Fernsehen

Änderung im EM-Halbfinale: UEFA will Kinder ausschließen!

Die UEFA gibt derzeit den Spielverderber: Bei den kommenden Halbfinals will der Verband nicht mehr die Kinder der Kicker auf das Spielfeld lassen.

Gareth Bale mit Tochter
Süß! Gareth Bale feiert nach dem Weiterkommen mit seiner Tochter. Die UEFA will das nun verbieten - und macht sich unbeliebt! (Bild: gettyimage)

Ihr Kinderlein kommet? Nö!

Die Bilder gingen um die ganze Welt: Wales Superstar Gareth Bale holte nach dem Sieg Achtelfinalsieg gegen Nordirland seine kleine Tochter Alba Viola auf das Spielfeld. Die Kleine tollte vergnügt über den grünen Rasen und feierte mit ihrem berühmten Vater den walisischen Viertelfinaleinzug. Damit soll jetzt Schluss sein! Wie die UEFA in einem offiziellen Statement verlauten ließ, möchte man „keine Familienveranstaltung“ mehr auf dem Rasen sehen.

Große Empörung

Der Aufschrei bei Spielern, Fans und Medien dürfte groß sein. Denn was sollte daran verwerflich sein, wenn die Kicker nach einem Match mit ihren Kindern feiern? Gerade solche Szenen machen das Millionen-Geschäft doch wieder ein Stück weit menschlich. Die UEFA hat für ihre Entscheidung getroffen. Halbfinalist Wales hat sogar schon eine Rüge vom Verband erhalten, weil nicht nur Bale sein Töchterchen auf den Rasen holte. Auch andere Spieler feierten mit ihren Sprösslingen das Weiterkommen.

Was passiert im Halbfinale?

Der walisische Verbandschef David Griffiths zeigte jedenfalls wenig Verständnis für das Vorgehen der UEFA: „Die Uefa missbilligt das leider, weil es ein Vordringen auf den Platz ist. Aber die Mannschaft ist wie eine Familie und die Jungs waren jetzt so lange zusammen.“ Interessant dürfte jetzt sein, wie sich die Spieler im Halbfinale verhalten. Und natürlich, welche Strafe sich die UEFA ausdenkt, wenn wieder fröhliche Kinder nach dem Spiel den Rasen unsicher machen. Wir meinen: Ein völlig unangebrachtes Verhalten der UEFA, die sich so sicher nicht beliebt macht.

Immer auf dem neusten Stand: Bei uns erfahrt ihr alles über das EM-Halfinale

Die WM 2006 in Deutschland trägt zurecht den Titel "Sommermärchen". In unserem Video erinnern wir an die schönsten Momente von damals:

 

Von Caspar Winkelmann

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt