Kino

Absturz der Enterprise in "Star Trek 2"-Trailer

Action ohne Ende im neuen Trailer zu "Star Trek Into Darkness": Die Enterprise stürzt auf die Erde und ins Meer! Dazu neue Eindrücke von Superschurke Benedict Cumberbatch.

Regie-Star J.J. Abrams will sich offenbar mit einem lauten Knall vom "Star Trek"-Universum verabschieden, bevor er demnächst bei der nächsten SciFi-Saga "Star Wars" den Dienst antritt: Der neue Trailer zu Fortsetzung der neuen Enterprise-Filme bietet ein enormes Spektakel! Erstmals ist der Heimatplanet Erde zu sehen, allerdings sieht's dort nicht besonders gemütlich aus. Das liegt am neuen Superschurken, gespielt von Benedict Cumberbatch, der nicht nur die Existenz der gesamten Sternenflotte bedroht, sondern auch die Welt, von der die Menschen stammen. Was bisher niemand wusste und der neue Clip zeigt: Die Crew um Captain Kirk, Spock & Co. bricht mit der Enterprise ebenfalls zur Rettung der Heimat auf - und wir zur Notlandung gezwungen. Die Bilder, wie das riesige Raumschiff über den Wolkenkratzern einer Metropole auftaucht, weckt nicht zufällig Erinnerungen an J.J. Abrams' bisherige Kinospektakel.

 

Übersteht die Enterprise die Bruchlandung?

Das volle Ausmaß der Katastrophe gibt's aber natürlich erst im Kino zu erleben. Am 9. Mai startet die Enterprise dann zu ihrem zweiten Flug unter der neuen jungen Crew. Ob das Kult-Raumschiff am Ende von "Star Trek Into Darkness" tatsächlich in Trümmern liegt, wie der neue Trailer glauben macht, bezweifeln wir allerdings… Im Web finden Sie den Trailer zu "Star Trek Into Darkness" unter: www.kino.de/kinofilm/star-trek-into-darkness/kinotrailer/trailer/125722/90960



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!