Kino

Abenteuerfilm "Jumanji" als Remake geplant

Im Jahr 1995 erlebte Schauspieler Robin Williams sein wohl größtes Abenteuer in den Kinos. Seltsame Dinge ereigneten sich: Mitten im Zimmer fing es

Abenteuerfilm "Jumanji" als Remake geplant
Abenteuerfilm "Jumanji" als Remake geplant

Im Jahr 1995 erlebte Schauspieler Robin Williams sein wohl größtes Abenteuer in den Kinos. Seltsame Dinge ereigneten sich: Mitten im Zimmer fing es plötzlich an zu regnen, ein reißender Fluss durchquerte das Wohnzimmer und zieht alle unter Wasser oder eine gewaltige Herde wilder Tiere rennt durch das Haus. Hinter allem steckt ein seltsames und geheimnisvolles Brettspiel namens "Jumanji"! Nun möchte Columbia Pictures den rasanten Abenteuerfilm "Jumanji" erneut in die Kinos bringen. Mit Hilfe neuster 3D-Technik und verbesserter Computer-Animation dürfte es für die Zuschauer noch rasanter und atemberaubender werden. Für das Drehbuch konnte bereits Zach Helm ("Schräger als Fiktion", "Mr. Magoriums Wunderladen") verpflichtet werden, als Vorlage dient das Kinderbuch von Chris Van Allsburg aus dem Jahr 1981. Die Produktion übernehmen Matt Tolmach und Bill Teitler, sowie Ted Field und Mike Weber. Ein Kinostart für die Neuauflage von "Jumanji" ist bisher noch nicht bekannt. Währenddessen beginnt die Suche nach einem Regisseur und einer Besetzung.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!