close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

ABC dreht US-Serie "Lucky 7" nach britischem Vorbild

Der US-Sender ABC bestellt nun eine neue Serie namens "Lucky 7" von den Autoren David Zabel ("Emergency Room") und Jason Richman ("Bangkok

ABC dreht US-Serie "Lucky 7" nach britischem Vorbild
ABC dreht US-Serie "Lucky 7" nach britischem Vorbild

Der US-Sender ABC bestellt nun eine neue Serie namens "Lucky 7" von den Autoren David Zabel ("Emergency Room") und Jason Richman ("Bangkok Dangerous"). Das Format basiert auf der englischen BBC-Serie "The Syndicate" von Kay Mellor aus dem Jahr 2012. Im Mittelpunkt der Serie stehen sieben Arbeitskollegen aus Queens. Als sie eines Tages gemeinsam den Lottery-Jackpot knacken, wird sich für alle das Leben grundsätzlich ändern - auf der ein oder anderen Weise. Jeder einzelne Gewinner steht in jeweils einer Episoden im Mittelpunkt und erzählt die Geschichte aus seiner Perspektive. Insgesamt sind somit sieben Episoden für die erste Staffel geplant. In der britischen Originalserie "The Syndicate" spielen in der ersten Staffel Timothy Spall, Lorraine Bruce, Matthew Lewis, Joanna Page und Matthew McNulty mit. Die Geschichte der fünf Lottokönige ist nach der ersten Staffel abgeschlossen. Eine zweite Staffel mit einer ähnlichen Rahmenhandlung befindet sich bereits in Arbeit und wird voraussichtlich noch in diesem Jahr auf BBC ausgestrahlt. In den Hauptrollen sind diesmal Siobhan Finneran, Alison Steadman, Mark Addy, Natalie Gavin und Jimi Mistry zu sehen. Die ABC Studios haben inzwischen eine Pilotfolge bestellt. Die Suche nach einer Besetzung kann nun beginnen.



Tags:
TV Movie empfiehlt