Serien

Ab sofort: ProSieben ändert Programm | Der Grund

Wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo eine "The Big Bang Theory"-Folge her: ProSieben stockt ab sofort sein Repertoire an Sheldon, Penny und Co. auf, was zu Änderungen im Programm führt.

ProSieben
Programmänderung bei ProSieben: Ab sofort zeigt der Sender mehr Folgen von "The Big Bang Theory". ProSieben

Ganze 2.218 Mal lief "The Big Bang Theory" im letzten Jahr bei ProSieben, und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht: Laut "dwdl.de" soll die Sitcom am Nachmittag in den vergangenen Monaten so erfolgreich gewesen sein wie zuletzt 2015. Tatsächlich sollen die Episoden durchschnittlich sogar mehr als 14 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe eingefahren haben. Auch am Abend ist TBBT weiterhin ein echter Quotengarant.

 

Ab sofort: ProSieben ändert Programm

 „Big Bang Theory“: Die letzte Folge könnte ein echter Knaller werden
Noch mehr "The Big Bang Theory" auf ProSieben: Ab sofort ändert der Sender deshalb sein Programm. CBS

Das will sich ProSieben nun zunutze machen: Ab sofort setzt der Sender am Nachmittag auf nicht wie bislang drei, sondern gleich vier Folgen der Serie am Stück. Damit geht es also nicht erst 15.40 Uhr mit neuen Geschichten um Sheldon, Leonard und Co. weiter, sondern schon 15.20 Uhr. Da die Nachmittagsfolgen am Morgen wiederholt werden. gibt es damit also täglich zwei Episoden mehr von TBBT

Alle anderen Serien bleiben wie gehabt im Vormittags- und Nachmittagsprogramm, verschieben sich jedoch leicht nach vorn.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!