Kino

"96 Hours"-Regisseur verfilmt "The Prone Gunman" mit Sean Penn

"96 Hours"-Regisseur verfilmt "The Prone Gunman" mit Sean Penn
"96 Hours"-Regisseur verfilmt "The Prone Gunman" mit Sean Penn

Nachdem Ende letzten Jahres bereits Sean Penn ("Gangster Squad") für die Hauptrolle in dem US-Thriller "The Prone Gunman"

Nachdem Ende letzten Jahres bereits Sean Penn ("Gangster Squad") für die Hauptrolle in dem US-Thriller "The Prone Gunman" verpflichtet werden konnte, ist nun ein passender Regisseur gefunden, berichtet The Hollywood Reporter. Demnach wird Pierre Morel ("96 Hours", "From Paris with Love") die Romanvorlage "La Position du tireur couché" des Franzosen Jean-Patrick Manchette in Szene setzen. Das Drehbuch wird Peter Travis adaptieren, für die Produktion sind Joel Silver und Andrew Rona mit an Bord. Sean Penn spielt Penn darin einen Auftragskiller namens Martin Terrier, der nach seinem letzten Auftrag sich endlich zur Ruhe setzen möchte. Seine Auftraggeber damit überhaupt nicht einverstanden. Sie verfügen über die Mittel, Terrier das Leben zur Hölle zu machen. Allerdings haben sie nicht mit seiner Dickköpfigkeit gerechnet. Ein grausames Kräftemessen beginnt. Im Jahr 1982 fand bereits die Romanvorlage als französische Kinofilm namens "Der Schock" ("Le choc") mit Alain Delon und Catherine Deneuve seinen Weg in die Kinos. Wann nun die US-Verfilmung "The Prone Gunman" in die Kinos kommen wird, ist noch nicht bekannt. Die Suche nach einer Bestzung geht unterdessen weiter.


Tags:
TV Movie empfiehlt