Kino

"90 Church": "Breaking Bad"-Autor schreibt Drogen-Thriller für Universal

"90 Church": "Breaking Bad"-Autor schreibt Drogen-Thriller für Universal
"90 Church": "Breaking Bad"-Autor schreibt Drogen-Thriller für Universal

George Mastras kennt sich mit Drogen aus: Als Autor und Produzent der erfolgreichen US-Serie "Breaking Bad" verwandelt er einen unscheinbaren

George Mastras kennt sich mit Drogen aus: Als Autor und Produzent der erfolgreichen US-Serie "Breaking Bad" verwandelt er einen unscheinbaren Chemielehrer zum skrupellosen Drogen-Dealer. Nun bleibt er für Universal Pictures im Thema und schreibt das Drehbuch für den kommenden Kinofilm "90 Church". Als Vorlage dient der Roman "90 Church: The True Story Of The Narcotics Squad From Hell" von Dean Unkefer. Die Regie übernimmt Rupert Sanders ("Snow White and the Huntsman"). Die Handlung basiert auf einer historischen Geschichte und spielt in den 50er und 60er Jahren. Zu diesem Zeitpunkt bekämpfte die USA zwei große Feinde: den Kommunismus und illegale Drogen. New York City gehörte damals zum Zentrum der Organisierten Kriminalität und des internationalen Drogenhandels. Aus diesem Grund wurde eine neue Einheit gegründet, das Federal Bureau of Narcotics - FBN, angesiedelt in der 90 Church Street. Während sich das FBI mit den üblichen kriminellen Gestalten der Stadt auseinandersetzen muss, sind die neuen Agents spezialisiert auf die Drogenbekämpfung. Hierzu nehmen sie den brutalen Kampf gegen Mafia und Drogenkartelle auf, schleußen sich Undercover in die Kartelle ein und operieren in den unterschiedlichsten Ländern, um den Handel von illegallen Drogen wie Opium und Heroin zu unterbinden. Der Thriller "90 Church" wird von Deborah Giarratana, Palak Patel und Joe Roth produziert. Sobald die Arbeiten an dem Drehbuch fortgeschritten sind, beginnt die Suche nach einer Besetzung.


Tags:
TV Movie empfiehlt