Stars

9 1/2 Wochen: Basinger und Rourke schockieren mit Beauty-OP-Unfällen!

Mitte der 80er Jahre etablierten sich Kim Basinger (61) und Mickey Rourke  (62) in „9 ½ Wochen zu internationalen Sexsymbolen. Leider versuchen beide heute krankhaft, diesem Ruf weiter gerecht zu werden. Nachdem Rourke vor ein paar Wochen wieder völlig entstellt gesichtet wurde, schockt jetzt seine ehemalige Filmpartnerin mit einem neuen „Gesichtsunfall“.

Kim Basinger und Mickey Rourke in "9 1/2 Wochen" (1986). Foto: Getty Images

Auf der Pressekonferenz ihres neuesten Films „The 11th Hour“ („Um jeden Preis“) wurde Hauptdarstellerin Basinger sozusagen unfreiwillig zum Hingucker. Ihre neueste Gesichts-OP hat die ehemals sanften Gesichtszüge der Schauspielerin völlig verschwinden lassen.

Kim Basinger vor wenigen Tagen. Foto: Getty Images

Auch Rourke sorgt mit seinem Jugendwahn immer wieder für Negativschlagzeilen. Wie die „New York Daily News“ zuletzt berichtete, habe er sich gerade Knochenteile aus der Hüfte in die Nase einsetzen lassen. Angeblich sei er süchtig nach Schönheitsoperationen.

 

Mickey Rourke ist süchtig nach Schönheits-OPs! Foto: Getty Images



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt