Serien

"The 4400" kehrt mit neuen Folgen zurück ins Free-TV!

Eigentlich hatten sich TV-Zuschauer darauf eingestellt die vierte Staffel der Sci-Fi-Serie "The 4400" nicht mehr zu Gesicht bekommen. Doch nach fast sechs Jahren soll die Serie auf ProSieben Maxx ihr großes Revival feiern.

The "4400"-Serie

Unglaublich, aber wahr: Seit 2009 warten viele tapfere deutsche Free-TV-Zuschauer darauf, dass die Sci-Fi-Serie "The 4400" fortgesetzt wird. Grundsätzlich fiel die Serie damals dem Autorenstreik zum Opfer und wurde nach der vierten Staffel nicht mehr fortgesetzt. Doch den deutschen TV-Zuschauern wurden die finalen Episoden der letzten Staffel bis heute vorenthalten – bis jetzt!

Denn der deutsche Privatsender "ProSieben Maxx" kündigte jetzt an, dass er die vierte Staffel der Serie ab dem 31. Oktober um 14:35 Uhr ausstrahlen werden wird. Die 13 finalen Episoden werden nun wöchentlich jeweils Samstagnachmittag ausgestrahlt. Für Pay-TV-Zuschauer fiel die Wartezeit nicht ganz so heftig aus, denn auf dem Sender "Syfy" wurde das Finale der Sci-Fi-Show bereits ausgestrahlt.

"The 4400" erzählt die Geschichte von 4400 Rückkehrern, die vor über 50 Jahren entführt wurden und plötzlich wieder in der Gesellschaft auftauchen. Die Handlung dreht sich vor allem darum, warum die „Rückkehrer“ verschwunden sind und wie sie sich wieder in die Gesellschaft integrieren. Für mehr spannende Sci-Fi-Unterhaltung solltet ihr das Fernsehprogramm von heute Abend checken.
 



Tags:
TV Movie empfiehlt