Serien

4 Blocks - Staffel 3 bestätigt: Das wissen wir bisher

Gute Nachrichten für alle"4 Blocks"-Fans. Wie der Sender verkündet hat, wird es eine dritte Staffel geben.

Ali "Toni" Hamady (Kida Khodr Ramadan, l.), sein Bruder Abbas (Veysel Gelin, r.) und Vince (Frederick Lau, M.) machen zusammen Geschäfte. Während Toni strategisch vorgeht, handelt Latif meistens impulsiv und bringt das Geschäft und seine Familie damit oft
Es wird eine dritte Staffel der Gangster-Saga "4 Blocks" geben Foto: ZDF / TNT

Schon die erste Staffel "4 Blocks" schlug ein wie eine Bombe, und das nicht nur in Deutschland. Die Gangster-Saga wurde auch schnell mit dem Grimme- und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Vor wenigen Wochen strahlte TNT nun bereits die letzte Folge der zweiten Staffel "4 Blocks" aus. Da das Finale mit einem krassen Cliffhanger endete, stand die Frage im Raum, ob es eine weitere Staffel der Dramaserie geben wird. Jetzt wurde bekannt gegeben: Die Geschichte des Hamady Clans wird weiter gehen. Staffel 3 wird laut TNT Serie die letzte "4 Blocks"-Staffel werden.

 

"4 Blocks" Staffel 3: Start & Ausstrahlung

Drehstart ist im Frühjahr 2019 unter der Regie von Özgür Yıldırım. In sechs Episoden wird die Geschichte der Berliner Clans und deren verfeindete Banden beendet. Die Ausstrahlung erfolgt Ende 2019.

Die zweite Staffel "4 Blocks" erreichte bislang über  2,5 Millionen Zuschauer. Mehr als 1,5 Millionen davon nutzten non-lineare Angebote. Auf Sky erreichte die Serie laut TNT mehr als 1,3 Millionen Menschen und zählt nach Zuschauerschnitt pro Folge zu den fünf erfolgreichsten Serien des Jahres.
 

Da die zweite Staffel schon als Perfektion der deutschen Gangsterserie galt, können wir alle gespannt auf die dritte Staffel "4 Blocks" sein.

 

Jana Linder



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!