News

Neue Serie "24: Lagacy" ohne Kiefer Sutherland

Was, das kann nicht sein! In insgesamt 9 Staffeln kämpfte sich Kiefer Sutherland als „Jack Bauer“ in „24 – Twenty Four“ über die Mattscheibe der Zuschauer. Jetzt soll die Thriller-Serie zurückkommen. Doch leider ohne Sutherland...

24
Bald nicht mehr zu sehen: Kiefer Sutherland als "Jack Bauer" in "24"

Bis 2010 verfolgten Millionen Fans einen einzigen Tag des Agenten „Jack Bauer“ (Kiefer Sutherland) in „24 – Twenty Four“. Letztes Jahr lief dann die zwölfteilige Fortsetzung „24 – Live Another Day“ im Fernsehen.

Doch jetzt bitte festhalten! „FOX“ hat ein weiteres Spin-Off in der Pipeline: „24: Lagacy“ soll das neue Baby heißen. Eigentich ein Grund zum Feiern, allerdings werden wir in der neuen Serie auf Kiefer Sutherland aka „Jack Bauer“ verzichten müssen. Traurig!

 

Spin-Off mit drastischen Veränderungen

Laut Dana Walden, Geschäftsführerin von „FOX“ hält „24: Lagacy“ einige Veränderungen bereit. „Es gibt einen Zeitsprung und eine neue Organisation. Es gibt eine neue Terror-Einheit und neue Rollenbesetzung mit zwei Hauptfiguren, darunter ein Kriegsheld.“ Na, da wird wohl nicht nur „Jack Bauer“ das Zeitliche segnen.

Darüber hinaus werden im neuen Spin-Off nicht die üblichen 24 Stunden, sondern nur 12 Stunden eines Tages erzählt.

Der Grund für die vielen Veränderungen, sowie Besetzung und Starttermin der Serie ist noch nicht bekannt. Doch soviel ist sicher: Wir werden einschalten!

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!