Serien

„24“: Jack Bauer kehrt zurück | Zwei Spin-Offs bestätigt

In den letzten Tagen wurde bekannt, dass "24" ein Revival erleben wird. Fox bestätigte nun, zusätzlich an einem zweiten Spin-Off zu arbeiten. 

Kiefer_Sutherland_525x400.jpg
Kiefer Sutherland in der Erfolgsserie "24". Nun soll es ein Prequel geben.
 

„24“: Erneute Fortsetzung geplant

„24“ war die Actionserie zur Jahrtausendwende und begeisterte von 2001 bis 2010 Milionen von Menschen. FOX versuchte es in der Vergangenheit mit zwei Fortsetzungen, die aber eher semi-erfolgreich liefen. Erst im letzten Jahr probierte der Sender es mit „24: Legacy“ (läuft derzeit auf Kabel 1), doch auch hier hielt sich der Erfolg in Grenzen. Nach bereits einer Staffel wurde die Serie wieder beendet. FOX gibt nicht auf und versucht es immer wieder.

 

„24“: Jack Bauer kehrt zurück | Spin-Offs bestätigt

Wie FOX bereits bekannt gab, möchte der Sender mit dem neuen Versuch die Vorgeschichte von dem 24-Protagonisten Jack Bauer erzählen. Nun überraschte FOX mit der Ankündigung, neben dem Prequel eine Justizserie verwirklichen zu wollen. Demnach sollen die letzten 24 Stunden eines Gefängnisinsassen bis zur seiner Hinrichtung erzählt werden. Der Angeklagte wurde jedoch irrtümlich zum Tode verurteilt und ein Team hat eben genau 24 Stunden Zeit die Hinrichtung zu verhindern.

Die geplanten Fortsetzungen wirken vielversprechend! Wann die Dreharbeiten beginnen, und wer den jungen Jack Bauer spielen wird, ist bisher nicht bekannt. Die beiden Projekte befinden sich derzeit in der ersten Planungsphase.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt