Kino

"22 Jump Street": Ice Cube als böser Boss!

Auch die Rückkehr von Ice Cube in der "21 Jump Street"-Fortsetzung ist unter Dach und Fach. Die Dreharbeiten können also beginnen

Im letzten Sommer begeisterten die Undercover-Cops der "21 Jump Street" die Kinobesucher - Und was machen schlaue Filmproduzenten mit diesem Erfolg? Sie drehen eine Fortsetzung! Und so steht die Produktion von "22 Jump Street" auch schon in den Startlöchern. Wie jetzt offiziell bestätigt wurde, werden unsere beiden Lieblings-Cops Schmidt (Jonah Hill) und Jenko (Channing Tatum) wieder von ihrem mürrischen Boss Captain Dickson (Ice Cube) angeführt, so ein Bericht der Zeitschrift The Hollywood Reporter.

Sicher ist auch, dass das "21 Jump Street"-Sequel erneut von Phil Lord und Christopfer Miller ("Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen") inszeniert wird. In einer Nebenrolle wird Wyatt Russell ("Cowboys & Aliens"), Kurt Russells Enkel, zu sehen sein - Und heißen Zuwachs gibt es auch noch: Amber Stevens ("Greek") wurde als Schmidts neue Flamme gecastet.

Endes des Monats sollen die Dreharbeiten zu "22 Jump Street" schon beginnen und am 21. August 2014 kommt der Film dann in die deutschen Kinos. Na dann können Schmidt und Jenko sich ja schonmal ihre College-Klamotten überziehen!
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt