Stars

"2 Fast 2 Furious"-Regisseur John Singleton stirbt an Folgen eines Schlaganfalls!

Nach einem Schlaganfall lag US-Filmregisseur John Singleton seit Mitte April im Koma. Jetzt ist der "2 Fast 2 Furious"-Regisseur im Alter von 51 Jahren gestorben!

John Singleton
Nach einem Schlaganfall liegt US-Regisseur John Singleton im Koma. picture alliance/ZUMA Press

Laut Unterlagen zur Beantragung einer Vormundschaft, erlitt der 51-jährige "Boyz n the Hood"-Regisseur John Singleton am 17. April einen „heftigen“ Schlaganfall. Seitdem lag der US-Filmregisseur im Koma. Nun bestätigte die Familie des Filmemachers, dass John Singleton im Alter von 51 Jahren gestorben ist. "John ist im Beisein seiner Familie und Freunde friedlich eingeschlafen", beginnt das offizielle Statement zum Tod des Regisseurs.

 

John Singleton: Als erster Afroamerikaner für den Regie-Oscar nominiert

Aus dem Antrag seiner Mutter ging auch hervor, dass Singleton zuletzt in „verschiedenen geschäftlichen Projekten engagiert war und dabei war am 30. April einen lukrativen Vertrag zu unterschreiben. “Ward merkte an, dass dringend ein Vormund gefunden werden muss um „erhebliche finanzielle Verluste“ im Falle dessen, das der Vertrag nicht zustande kommt, zu vermeiden.

Singleton ging in die Oscar-Geschichte ein, als er für seinen Ausnahmefilm „Boyz n the Hood“ als erster Afroamerikaner in der Kategorie "Bester Regisseur" nominiert wurde. Doch auch mit Filmen wie „Shaft“, „2 Fast 2 Furios“, „Four Brothers“ oder auch dem Musikvideo für Michael Jacksons „Remember the Time“, einigen Folgen von „Empire“, „Billions“, „30 for 30“ und „American Crime Story“ erlangte Singleton große Bekanntheit. „Snowfall“ wurde für eine dritte Staffel verlängert, die Anfang des Monats abgedreht wurde.

Zahlreiche Freunde und Weggefährten, wie Schauspieler Samuel Jackson, Regisseure Jordan Peele und Barry Jenkins zollten John Singleton in den sozialen Medien Tribut!

Von welchen Stars wir uns 2019 bereits verabschieden mussten, seht ihr im nachfolgenden Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt