Stars

12 Tote! Blutbad auf "Batman"-Premiere!

Nur 30 Minuten nach Premieren-Start von "The Dark Knight Rises" rannte ein Attentäter ins Kino und richtete dort ein Massaker an. Aufgrund des Vorfalls werden die Darsteller zur Premiere in Paris nicht über den roten Teppich laufen.

Mindestens 12 Menschen mussten an diesem Abend ihr Leben lassen. Es war kurz nach Mitternacht, als der 24-jährige James Holmes mit Gasmaske das Century 16-Kino in Aurora/Denver stürmte, eine Rauchbombe zündete und wild um sich schoss.

Zehn Menschen wurden im Kino erschossen, zwei Personen erlagen im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Rund 50 Verletzte werden noch medizinisch behandelt.

Der Täter wurde bereits auf dem Parkplatz des Kinos gestellt. Die Polizei durchsucht derzeit das Haus des Todesschützen, da dieser zuvor erklärte, dass er dort Sprengstoff aufbewahre. Auch in seinem Auto wurde Waffen entdeckt.

Zeuge Paul Otermat konnte den Täter kurz erblicken, wie er CNN erzählt: „Er kam durch einen Notausgang.Ich dachte zunächst an einen Werbegag. Doch dann begann er, eine Rauchgasbombe zu werfen. Er feuerte in die Menge. Wir duckten uns, und rannten dann aus dem Kino.“

Unterdessen haben die Darsteller um Christian Bale und Regisseur Christopher Nolan entschieden, nicht wie geplant in der französischen Hauptstadt über den Roten Teppichzu  laufen, nachdem Warner Bros. die Premiere und die Interviewtermine mit den Stars laut 'The Hollywood Reporter' als Reaktion auf das Massaker abgesagt hat. Warner Bros. hat bisher noch keinen Kommentar dazu abgegeben, ob es einen neuen Premieren-Termin geben wird.

Die Polizei geht von einem Einzeltäter aus. Zunächst hatten US-Medien berichtet, dass ein zweiter Mann gesucht werde. Allerdings stellt Polizeichef Oates klar, dass es keine Hinweise auf eine weitere Person gebe.

Die Umgebung des Kinos wurde evakuiert, um nach Sprengsätzen zu suchen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!