Serien

GZSZ: Felix in Lebensgefahr

Bei GZSZ plant Felix im Streit um Sunny, Chris die Brandstiftung in der Unterkunftshalle für Obdachlose anzuhängen. Beim Versuch gerät er in Lebensgefahr.

 

Wenn es um die Liebe geht, ist manchen Menschen kein Preis zu hoch – besonders wenn andere dafür zahlen sollen! Um freie Bahn bei Sunny zu bekommen, setzt Felix die Halle in Brand, in der Chris Obdachlose unterbringen möchte.

Das Schicksal ist ein mieser Verräter: Die Brandstiftung wird vor allem zum Verhängnis für Felix: Der Missetäter landet mit einer Rauchvergiftung im Krankenhaus. Während Chris und Sunny sich große Sorgen machen, befürchtet Felix, dass die Polizei Chris jetzt nicht mehr als Tatverdächtigen in Erwägung ziehen könnte.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt