Filme

"Jurassic World" soll neue Dino-Reihe starten!

Am 11. Juni 2015 werden die Dinos in "Jurassic World" wieder lebendig. Regisseur Colin Trevorrow verriet jetzt in einem Interview, dass auch schon mehrere Sequels geplant sind.

Der Dreh zum heiß erwarteten vierten Teil des Dino-Abenteuers ist gerade gestartet. Regisseur Colin Trevorrow plauderte nun mit der Filmzeitschrift Empire ausführlich über "Jurassic World". Der Großteil der Handlung soll auf der aus "Jurassic Park" bekannten Insel Isla Nublar spielen. 22 Jahre später kommt es dort wieder zum Aufeinandertreffen von Mensch und Urzeitviech: "Die Menschen sind die Alpha-Spezies in ihrer Welt und nun treffen sie auf Dinosaurier, die die Alpha-Spezies in ihrer Zeit bildeten – was passiert, wenn diese beiden dominanten Wesen aufeinander treffen? Können sie überhaupt koexistieren?"

Der Stoff habe das Potential, eine weitere Reihe von Sequels folgen zu lassen. Trevorrow sprach bereits darüber mit den Verantwortlichen bei Universal, die sich weitere Teile des Franchises durchaus vorstellen können. Eine zentrale Rolle soll dabei die Freundschaft zwischen den Figuren spielen, die von "Ziemlich beste Freunde"-Star Omar Sy und Chris Pratt ("Guardians of the Galaxy") verkörpert werden. "Sie haben einige wirklich coole Actionszenen gemeinsam. Ich wollte eine Beziehung zwischen den beiden aufbauen, an die man sich gerne erinnert und die Potential für zukünftige Filme besitzt", so der Regisseur.

Neben Omar Sy und Chris Pratt sind u.a. auch Bryce Dallas Howard, Vincent D'Onofrio und Jake Johnson in "Jurassic World" dabei. Kinostart soll der 11. Mai 2015 sein.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt