Stars

Clooney schenkt Unfall-Opfer neues Auto

Unfälle sind normalerweise Ereignisse, die man nicht erleben möchte. Sollte es sich um einen Crash mit George Clooney handeln, liegt der Fall anders.

Netflix | George Clooney spielt Rolle in „Good Morning, Midnight“
George Clooney / Getty Images

Wenn ein Zettel von George Clooney mit persönlicher Widmung an der Autoscheibe hängt, könnte so manche Frau ihr Glück kaum fassen. Doch wenn der Hollywood-Superstar das eigene Auto gerammt hat, sieht die Situation natürlich schon wieder ganz anders aus. So geschehen in Italien. Dennoch gelang es Clooney aus dieser unangenehmen Situation charmant herauszukommen und der betroffenen Italienerin ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Wie er das gemacht hat? Der "Sexiest Man alive" hat nicht nur schuldbewusst die Reparaturkosten übernommen, er schenkte dem Unfall-Opfer gleich ein neues Auto: Die Frau war jedoch völlig ahnungslos, als sie zu ihrer Werkstatt kam und dort ein brandneuer Lancia Ypsilon auf sie gewartet hat. An die Windschutzscheibe hatte der Hollywood-Star einen Zettel geklebt und sich mit folgenden Worten entschuldigt: "Es tut mir so leid, aber ich hoffe, dass sie mir vergeben. George Clooney."

Zurück in die Fahrschule?

Ein Unfall mit George kann also auch positive Folgen haben. Trotzdem drängt sich mittlerweile die Frage auf, ob nicht alle Autofahrer sofort abbremsen sollten, sobald sie den Star auf der Straße sichten: Erst im letzten Jahr war ein Unfall von Clooney bekannt geworden, als sein Motorrad bei einem Überholversuch mit einem Auto zusammenstieß. Die Bilanz waren eine gebrochene Rippe und der gebrochene Zeh seiner Ex-Freundin Sarah Larson. Zum Glück handelt es sich bei dem Unfall in Italien nur um einen Blechschaden.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt