Ab sofort wird gedreht Montag, 05. November 2012

Dritter "Tatort" mit Ulrich Tukur

Die Fans wird's freuen: Ein dritter "Tatort" mit Ulrich Tukur wird ab sofort gedreht. Als Wiesbadener LKA-Mann Felix Murot ermittelt er dabei im Zirkusmilieu.

Noch bis Herbst 2013 warten und dann kann man endlich Zeuge werden, wie Kommissar Murot (Ulrich Tukur) von seinem Gehirntumor geheilt wird.  Vom 6. November bis 12. Dezember soll die „Tatort“-Folge „Schwindelfrei“ für den hr gedreht werden. Regie Justus von Dohnányi führen, der auch das Drehbuch geschrieben hat. Drehorte sind Frankfurt, Bad Homburg, Fulda und Umgebung.

Details zum neuen "Tatort" gefällig? Murot wird undercover als Pianist in der Zirkuskapelle ermitteln. Assistentin Magda Wächter (Barbara Philipp) ist auch wieder dabei - und Uwe Bohm und die Artistin Lijana Sperlich-Frank vom Zirkus "Carl Busch" sind in Rollen zu sehen.

Außerdem gibt's auch schon eine Idee für einen vierten hr-"Tatort": Ein charismatischer Gangster fordert Murot heraus und ringt mit ihm auf Augenhöhe, heißt es beim Sender. Drehstart ist möglicherweise schon im kommenden Sommer.