14:15
Sky NOSTALGIE

Nachtblende

Melodram F | I | D Original-Titel: L’important, c’est d’aimer
Umstrittener, anstrengender Kultfilm von Andrzej Zulawski. Lohnenswert für Romy-Schneider- und Kinski-Fans Fotograf Servais (Fabio Testi) verliebt sich in die erfolglose Schauspielerin Nadine (Romy Schneider), deren Gatte sich vergiftet hat. Um ihrer Karriere auf die Sprünge zu helfen, verschuldet sich Servais und produziert ein Theaterstück, in dem Nadine neben dem Deutschen Karl Zimmer (Klaus Kinski) die Hauptrolle bekommt. Das Stück floppt.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Düsteres Drama, leicht spekulativAnspruch
Leser-Wertung
3.0
Leser-Wertung: /10
2 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Schauspieler

Nadine Romy Schneider
Servais Fabio Testi
Jacques Jacques Dutronc
Mazelli Claude Dauphin
Karl-Heinz Zimmer Klaus Kinski
Luce Nicoletta Machiavelli
Madame Mazelli Gabrielle Doulcet
Raymond Lapade Michel Robin
Laurent Messala Guy Mairesse
Myriam, la putain Katia Tchenko
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Nachtblende
Original Titel L’important, c’est d’aimer
Genre Melodram
Produktionsland Frankreich, Italien, Deutschland
Produktionjahr 1975

Filmcrew

Regie Andrzej Żuławski
Drehbuch Andrzej Żuławski
Drehbuch Christopher Frank
Kamera Ricardo Aronovich
Produzent Albina du Boisrouvray
TV Movie empfiehlt
Netflix Serien
Neu bei Netflix

Diese Serien-Highlights erwarten euch in den... Mehr lesen »