00:00
Heimatkanal

Komm nach Wien, ich zeig dir was

Erotikfilm D | A Original-Titel: Komm nach Wien, ich zeig dir was
'Viermal die Acht': Dass Jakob und Adele eine ganze Menge vom Pokern verstehen und ihrem Glück etwas nachhelfen, ist in einer Spielerkneipe 3.000 Mark wert. 'Gern gelebt haben': 'Trotz allem haben wir gern gelebt', meinen Jakob und Adele. Für Herrn Mallner, der nicht mehr an die Zukunft und an sich glaubt, könnte dies ein wichtiger Hinweis sein. "Eine Grundstücksangelegenheit" will ein Immobilienhai mit Jakob und Adele regeln. Das hätte er besser nicht getan, denn mit Jakob gerät er an den Falschen. "Rosen für Adele" bringt Jakob ins Krankenhaus. Adele hat sich einer Operation unterziehen müssen, und wer jetzt Zuspruch braucht, ist nicht sie, sondern Jakob.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Weitere Ausstrahlungstermine

Montag, 05. Dezember 2016 Heimatkanal 00:40

Informationen

Schauspieler

Kottanerin Tanja Gruber
Metternich Veit Relin
Bubula Nuburin Andrea Rau
Herzog Friedrich II, der Streitbare Peter Kollek
Bruni Julia Holt
A.H. Achim Hammer
Mizzi bei A.H. Kitty Kino
Makart, Maler Jürgen Draeger
Mizzi Kolschitzky Sonja Bohuslav
Talleyrand Tilo von Berlepsch
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Komm nach Wien, ich zeig dir was
Original Titel Komm nach Wien, ich zeig dir was
Genre Erotikfilm
Produktionsland Deutschland, Österreich
Produktionjahr 1970

Filmcrew

Regie Rolf Thiele
Drehbuch Joachim Fernau
Drehbuch Rolf Thiele
Kamera Wolf Wirth
Produzent Otto Dürer
TV Movie empfiehlt
Netflix Serien
Neu bei Netflix

Diese Serien-Highlights erwarten euch in den... Mehr lesen »