01:20
Sky KRIMI

Ein mörderisches Geschäft

Krimi D Original-Titel: Ein mörderisches Geschäft
Als Sanierungsexperte durchleuchtet Devid Striesow einen maroden Betrieb – und gerät in Lebensgefahr Die Oberhausener Maschinenbaufabrik „Salerno AG“ schreibt rote Zahlen. 1200 Arbeitsplätze sind in Gefahr. Notgedrungen holt Gechäftsführer Rüdiger Siebert (Friedrich von Thun) die Unternehmensberater Tom Winkler (Devid Striesow) und Alina Liebermann (Christiane Paul) in den Betrieb. Sie sollen mit ihrem Team Sanierungsvorschläge machen. Doch die Salerno ist kein Job wie jeder andere. Während Alina mit Siebert rasch auf vertrautem Fuße steht, verbeißt sich Tom in die Akten. Er stößt auf dubiose Zahlungen die in Zusammenhang mit Sieberts Machenschaften stehen, und erfährt vom mysteriösen Unfalltod eines Marketingchefs. Daraufhin erhält Tom nicht nur anonyme Drohungen, er wird auch von Unbekannten tätlich angegriffen. Alina versucht vergeblich, ihren Partner davor zu bewahren, sich in einen Krieg gegen Siebert persönlich zu verstricken. Der lässt sich aber von weiteren Recherchen nicht abbringen.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Intelligent, kühl, komplex und packend gemacht
Leser-Wertung
10.0
Leser-Wertung: /10
2 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9

Schauspieler

Alina Liebermann Christiane Paul
Tom Winkler Devid Striesow
Rüdiger Siebert Friedrich von Thun
Werner Altkirch Jürgen Heinrich
Sean Ribot Steffen Schroeder
Micha Schütze Hannes Wegener
Dr. Stefanie Renner Sandra Borgmann
Ines Siebert Kirsten Block
Sekretärin Renner Dorothea Breil
Andre Kadden Robert Gallinowski
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Ein mörderisches Geschäft
Original Titel Ein mörderisches Geschäft
Genre Krimi
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 2011

Filmcrew

Regie Martin Eigler
Drehbuch Sönke Lars Neuwöhner
Drehbuch Martin Eigler
Kamera Christoph Chassée
Produzent Lucia Staubach
TV Movie empfiehlt
Netflix Serien
Neu bei Netflix

Diese Serien-Highlights erwarten euch in den... Mehr lesen »