Filme

Story und Stars von "Expendables 3" stehen fest

Die Dreharbeiten zu "Expendables 3" haben begonnen - ohne Jackie Chan und Milla Jovovich, aber mit Harrison Ford und Mel Gibson.

Es fällt kaum auf, dass Bruce Willis bei der Söldneropa-Oper "The Expendables" ausgemustert wurde. Seit Montag laufen die Kameras für "The Expendables 3" und in den Kulissen drängeln sich schwerbewaffnete Alt-Superstars. Mit von der Partie sind Sylvester Stallone, Jason Statham, Arnold Schwarzenegger, Mel Gibson, Harrison Ford, Wesley Snipes, Antonio Banderas, Kellan Lutz, Jet Li, Dolph Lundgren, Randy Couture, Terry Crews, Glen Powell, sowie die Martial Arts-Sportler Ronda Rousey und Victor Ortiz. Milla Jovovich und Jackie Chan waren für "The Expendables 3" zwar angekündigt, sind aber wohl nicht dabei. Neben der Besetzung gab Sylvester Stallone auch die Story von "The Expendables 3" bekannt. Barney (Stallone), Christmas (Statham) und der Rest der Söldnertruppe stehen einem vertrauten Feind gegenüber: Einst gründete Conrad Stonebanks (Gibson) zusammen mit Barney die "Expendables", verlegte sich aber lieber auf eine Karriere als ruchloser Waffenhändler.

Old School-Prügeleien vs. High Tech-Action

Barneys Versuch, Stonebanks umzubringen scheitert. Prompt dreht der den Spieß um und gedenkt, die "Expendables" zu eliminieren - doch die Truppe hat ein paar taufrische Asse im Ärmel. Während die Altstars ihre Old School-Action zelebrieren, geben Jungsöldner um "Twilight"-Star Kellan Lutz mit Hochgeschwindigkeit und High Tech Schützenhilfe. Über die Rollen der "Gäste" Harrison Ford, Wesley Snipes und Antonio Banderas ist noch nichts bekannt. "The Expendables 3" kommt im August 2014 in die Kinos.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Paypal TV-Movie
So hört beim Geld die Freundschaft nicht auf!

Hand aufs Herz: Legen Sie oft und gerne Geld für... Mehr lesen »

Netflix Serien
Neu bei Netflix

Diese Serien-Highlights erwarten euch in den... Mehr lesen »