Fernsehen

ZDF und ZDFinfo punkten mit Fußball-EM am Montagabend

ZDF und ZDFinfo punkten mit Fußball-EM am Montagabend
ZDF und ZDFinfo punkten mit Fußball-EM am Montagabend

Auch am Montagabend bestimmte die Fußball-EM das TV-Programm. Fast 13 Millionen Zuschauer verfolgten die Partie Spanien gegen Kroatien im ZDF. Und

Auch am Montagabend bestimmte die Fußball-EM das TV-Programm. Fast 13 Millionen Zuschauer verfolgten die Partie Spanien gegen Kroatien im ZDF. Und auch das parallel gezeigte Spiel Italien gegen Irland fand in ZDFneo einige Anhänger.Insgesamt 12,78 Millionen Zuschauer ab drei Jahren verfolgten den Einzug der Spanier ins Viertelfinale, was beim Gesamtpublikum einem Marktanteil von starken 42,2 Prozent entsprach - nur bei zwei Spielen ohne deutsche Beteiligung lief es dieses Jahr besser. Und auch bei den 14- bis 49-Jährigen konnte das Fußballspiel punkten: In dieser Altersgruppe reichte es für einen Marktanteil von tollen 42,8 Prozent.Doch nicht nur das ZDF konnte am Montagabend Topquoten einfahren, sondern auch bei ZDFinfo waren einige Zuschauer mit an Bord: Insgesamt 480.000 Zuschauer ab drei Jahren schalteten die Partie Italien gegen Irland ein, was beim Gesamtpublikum für einen Marktanteil von für ZDFinfo-Verhältnisse sehr gute 1,6 Prozent reichte. Bei den jüngeren Zuschauern betrug der Marktanteil sogar 2,5 Prozent.


Tags:
TV Movie empfiehlt