Serien

"Young Sheldon": Starttermin steht fest

Sheldon Cooper, The Big Bang Theory, Jim Parsons
"Old Sheldon" Jim Parsons ist auch an der neuen Serie beteiligt / CBS

Es gibt einen Starttermin für den „The Big Bang Theory“-Ableger "Young Sheldon": Ab dem 2. November 2017 läuft die Serie in den USA. Einen deutschen Termin gibt es noch nicht.

 

"TBBT"-Spin Off "Young Sheldon": Starttermin

Jetzt ist es offiziell, der "The Big Bang Theory"-Ableger "Young Sheldon" startet am 2. November 2017 beim US-Sender CBS und wird direkt nach dem Original ausgestrahlt. Die neue Serie behandelt thematisch die Kindheit von "TBBT"-Liebling Sheldon Cooper (Jim Parsons bzw. Iain Armitage) und dessen authistische Eigenarten. Eine spezielle Preview zu "Young Sheldon" wird bereits fünf Wochen früher, am Montag, dem 25. September, zu sehen sein.

 

"Young Sheldon": Noch kein deutscher Starttermin

Wann die deutschen Fans das Spin Off über die Kindheit von Exzentriker Sheldon zu sehen bekommen, ist hingegen noch nicht bekannt. Wahrscheinlich ist jedoch, dass ebenso wie bei "The Big Bang Theory", die erste Staffel von "Young Sheldon" bereits vor der deutschen Free-TV-Premiere über Streaming-Dienste wie Amazon im Originalton erworben werden kann. 

Der erste Trailer zur Serie wurde erst kürzlich veröffentlicht. "The Big Bang Theory“-Schöpfer Chuck Lorre ist auch bei „Young Sheldon“ wieder als Showrunner dabei, während Jim Parsons als Produzent und Erzähler beteiligt ist. Klingt nach einem vielversprechenden Projekt.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo

TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.