Fernsehen

„Wer wird Millionär“ vor dem Aus? RTL kämpft um Günther Jauch

Wer wird Millionär
Seit stolzen 18 Jahren moderiert Günther Jauch "Wer wird Millionär?". Hat er jetzt genug? / RTL / Frank Hempel

Seit Montag läuft die neue Staffel „Wer wird Millionär?“ auf RTL. Doch Gerüchten zufolge könnte es leider die letzte mit Günther Jauch sein!

 

Günther Jauch will dann aufhören, wenn es am schönsten ist

In einem Interview mit der „Hörzu“ erklärte der Profimoderator vor kurzem: „Mir macht Fernsehen noch immer Freude, aber ich habe (…) stets dann aufgehört, wenn es am schönsten war.“ Das klingt danach, als würde Günther Jauch tatsächlich über einen WWM-Ausstieg nachdenken.

 

Enorme Gehältserhöhung für Günther Jauch?

Sein letzter Handschlag-Vertrag läuft angeblich nur noch bis 2018, falls dieser nicht verlängert wird, könnte es also wirklich bald vorbei sein mit „Wer wird Millionär?“. Doch laut „Bild“ versuche RTL alles, um Jauch zu halten. Bisher habe er nach Branchenschätzungen etwa 125.000€ pro Folge verdient, doch diese Summe könnte nun noch einmal ordentlich erhöht werden. „Man würde da auch in wahnsinnige Bereiche gehen“, erklärte ein Informant der Zeitung.

 

RTL bleibt optimistisch

Verhandelt werde nach Günther Jauchs Rückkehr aus dem Sommerurlaub – und RTL ist entspannt: „Seit jeher arbeiten wir per Handschlagvertrag sehr erfolgreich mit Günther Jauch zusammen. Grund genug, um auch über 2018 hinweg positiv in die Zukunft zu blicken“, erklärte eine Sprecherin des Senders.

 

Das sagt Jauch über einen möglichen "Wer wird Millionär"-Ausstieg

Und Günther Jauch? Der setzt mal wieder sein Pokerface auf und ließ nur verlauten: „Mir macht ,Wer wird Millionär' immer noch genauso viel Freude wie vor zehn oder 18 Jahren.“ Das klingt doch erstmal positiv – leider sagte ein ehemaliger RTL-Mitarbeiter „Bild“ gegenüber: „Es kann gut sein, dass er geht. Bei seinem ARD-Talk ‚Günther Jauch‘ hat er 2015 auch für viele überraschend schnell einen Schlussstrich gezogen.“

Wir hoffen, dass Günther Jauch „Wer wird Millionär“ noch einige Jahre erhalten bleibt – denn was wäre die Show ohne diesen Moderator?

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt