Serien

"The Walking Dead": Staffel 7, Folge 14 – Ist dieser Serientod jetzt definitiv?

The Walkind Dead Rosita Sasha
Rosita und Sasha sind fest entschlossen, der Herrschaft von Negan ein Ende zu setzen. / AMC

In Episode 14 der 7. Staffel von „The Walking Dead“ spitzen sich die Ereignisse weiter zu – und ebnet den Weg für einen möglichen Serientod im Staffelfinale.

 

Achtung, Spoiler voraus!

Die Folge mit dem Titel „The Other Side“ konzentrierte sich auf die Hilltop-Gemeinschaft und die Bemühungen Sashas und Rositas, sich endlich an Negan und seinen Saviors zu rächen.

Basierend auf ihrer Liebe zum verstorbenen Abraham und dem gemeinsamen Ziel, Negan zu töten, bauen die beiden endlich eine Freundschaft auf. Als sie beim Sanctuary angekommen sind, treffen sie auf Eugene, dem sie anbieten, ihn zurück nach Alexandria zu bringen – doch der lehnt das Angebot ab und möchte lieber in Sicherheit bleiben.

 

Diese Entscheidung könnte bei "The Walking Dead" alles ändern

Schließlich macht Sasha eine tiefgreifende Entscheidung: Sie sagt Rosita, dass sie nach Alexandria zurückkehren soll und sperrt sie aus. Aus dem Himmelfahrtskommando der beiden bleibt nun also nur noch Sasha übrig, die ihr Leben riskiert, um sich an Negan zu rächen.

Die Darstellerin von Sasha,  Sonequa Martin-Green, spielt eine der Hauptrollen in der neuen „Star Trek“-Serie – bedeutet das also, verbunden mit den derzeitigen Entwicklungen, ihren definitiven Serientod? In einem Interview mit dem „Hollywood Reporter“ bestätigt der Showrunner Scott M. Gimple: „Wir nähern uns dem Staffelfinale. Es wird immer spannender und viel steht auf dem Spiel.“ Dennoch räumt er ein: „Sonequa Martin-Green ist eine der stärksten Personen, die ich kenne. Sie könnte wahrscheinlich in drei Sendungen gleichzeitig mitspielen.“

 

Das passierte außerdem in Folge 14 von Staffel 7

Neben dieser spannenden Handlung rund um Rosita und Sasha passieren in der aktuellen „The Walking Dead“-Folge noch einige andere interessante Dinge. So tröstet im Hilltop Maggie Daryl, der sich für Glenns Tod verantwortlich fühlt.

Bei einem überraschenden Überfall der Saviors auf die Hilltop-Community wird außerdem nach dem Tod des Doktors der Saviors sein Bruder, Maggies Arzt, von ihnen mit zum Sanctuary verschleppt – und Anführer Gregory erlaubt es.

Doch damit nicht genug: Jesus hat sein Coming-Out und flirtet kurzerhand mit Aaron! Können wir bald ein neues TWD-Traumpaar erwarten? Wir sind gespannt! Im Video seht ihr, wie es in der nächsten Folge mit dem Titel „Something They Need“ weitergeht!

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt