Serien

"The Walking Dead": Dreharbeiten gehen nach Todesunfall weiter!

"The Walking Dead" Daryl
Nach dem schlimmen Set-Unfall mit Todesfolge bei "The Walking Dead" gehen jetzt die Dreharbeiten zu Staffel 8 weiter! Gene Page/AMC

Nach dem schweren Set-Unfall mit Todesfolge bei "The Walking Dead" gehen die Dreharbeiten zu Staffel 8 endlich weiter. Allerdings mit einer Einschränkung!

Vor wenigen Tagen ist John Bernecker nach einem schweren Unfall am "The Walking Dead"-Set gestorben. Der Schock sitzt bei der gesamten Crew und Schauspielriege noch sehr tief – doch die "Show" muss dennoch weitergehen. Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, wurden jetzt die Dreharbeiten an Staffel 8 von „The Walking Dead“ fortgesetzt. 

Bestätigt hatte dies u.a. Darstellerin Pollyana McIntosh mit einer bewegenden Nachricht auf ihrem Instagram-Account, die in der Zombie-Serie die Rolle der zwielichtigen Jadis spielt. Wie schwer die gesamte Crew vom Tod ihres Stuntmans betroffen ist, zeigt auch die Erklärung von „The Walking Dead“-Showrunner Scott Gimple: "Unsere Herzen sind gebrochen nach dem tragischen Verlust von John Bernecker."

 

Dreh mit Einschränkung fortgesetzt

Zwar gehen die Dreharbeiten zunächst wie gewohnt weiter, doch schon am kommenden Wochenende werden sie ein weiteres Mal eingestellt: Die "The Walking Dead"-Schauspieler reisen dann nämlich zur Comic Con nach San Diego um vermutlich einen ersten Trailer und das Startdatum von "The Walking Dead" - Staffel 8 vorzustellen. Welche Fakten ihr euch vor dem Start von Staffel 8 von "The Walking Dead" noch anschauen solltet, seht ihr hier:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt