Stars

Dschungelkandidat Florian Wess: Er war der Ehemann von Helmut Berger!

Florian Wess ist angehender RTL-Dschungelbewohner. 2015 sorgte er erstmals für Gesprächsstoff - durch seine Heirat mit Lebemann Helmut Berger!

Im Sommer 2015 gaben sich der österreichische Schauspiel-Star Helmut Berger (damals 71) und sein Botox-Spielgeselle Florian Wess (damals 34) das Ja-Wort auf Ibiza. 37 Jahre Altersunterschied konnte die beiden nicht aufhalten, ihre Liebe zu besiegeln.

Laut Vogue ehemals "schönster Mann der Welt" Helmut Berger ("Ludwig II.", "Der Pate - Teil III") und "Botox Boy"-Sprössling Florian Wess hatten sich offenbar gefunden.

"Ich bin ehrlich. Ich brauche nun auch Pflege und Florian umsorgt mich wie einen Augenstern", schwärmte Berger noch vor der Heirat von seinem Zukünftigen. Pflege sei die höchste Form der Liebe - deshalb wolle er seinem Florian einen Ring anstecken um zu zeigen, dass das Reality-Sternchen ihm gehöre.

Deshalb gab es bei der Trauung auch das volle Programm: Als Trauzeugen wurden die "Botox Boys", Florians Onkel Oscar und sein Vater Arnold Wess, sowie Herzogin Sylvia Serra di Cassano angeheuert - durch die Zeremonie führte die Berliner Drag-Queen Nina Queer.

Doch: Die Liebe hielt nicht lange. Zwischen dem frisch vermählten Ehepaar kriselte es bald. Im September 2015 trennte sich Florian Wess von dem in die Jahre gekommenen Filmstar. Der Grund? Berger masturbierte für eine Dokumentation vor laufender Kamera. Das war selbst für Trash-TV-Star Wess zu viel.

Eines haben die beiden aber jetzt noch gemeinsam: Auch Helmut Berger war Kandidat im RTL-Dschungel, musste das Camp aber nach zwei Tagen bereits verlassen. Wir sind gespannt wie lange es sein Ex-Mann Florian unter Spinnen und Maden aushält.

Welche Promis noch ins Dschungelcamp 2017 ziehen? Erfahrt es oben im Kandidaten-Video.

Alle News zur neuen Staffel von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" erfahrt ihr auf unserer Seite Dschungelcamp 2017.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt