Stars

„Tote Mädchen lügen nicht“: Sind Alex und Justin ein schwules Paar?

Schauspieler Miles Heizer spielt Alex Standall in "Tote Mädchen lügen nicht". Foto: Netflix
Schauspieler Miles Heizer spielt Alex Standall in "Tote Mädchen lügen nicht". Foto: Netflix

Miles Heizer und Brandon Flynn sind Stars des aktuellen Netflix-Hits „Tote Mädchen lügen nicht“. Nun werden Gerüchte laut, dass die beiden eine Beziehung führen!

 

Brandon Flynn und Miles Heizer - Mehr als nur Freunde?

Die Fans lieben Miles Heizer als Alex Standall und Brandon Flynn als Justin Foley aus „Tote Mädchen lügen nicht“. Die Tatsache, dass die beiden auch privat viel Zeit miteinander verbringen und ihre Treffen gerne auf ihren Instagram-Accounts festhalten, lässt viele Fans hoffen, dass die beiden mehr verbindet als nur Freundschaft.

 

Golden peach emoji

Ein Beitrag geteilt von Brandon Flynn (@flynnagin11) am

 

In diesem Video küssen sich die beiden sogar!

Gefüttert werden diese Vermutungen nun von einem Kurzfilm, in dem Brandon und Miles zu sehen sind. Im Clip mit dem Titel „Home Movies“ verkörpern die beiden ein schwules Paar – und küssen sich sogar!

Leider hat Miles Heizers Sprecher dieses Gerücht nun dementiert und ‚Page Six‘ erklärt, dass die beiden nur Freunde, aber in keiner Beziehung seien. Schade – auch wir sind der Meinung, dass die beiden "Tote Mädchen lügen nicht"-Stars ein wirklich schönes Paar abgeben würden!

 

Alle Infos zu „Tote Mädchen lügen nicht“ bekommt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Wer speziell mehr zu Staffel 2 erfahren will, klickt auf den zweiten.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Netflix Serien
Neu bei Netflix
Diese Serien-Highlights erwarten euch in den... Mehr lesen »