Kino

Todd Phillips soll "The Gambler"-Remake drehen

Todd Phillips soll "The Gambler"-Remake drehen
Todd Phillips soll "The Gambler"-Remake drehen

Paramount Pictures entwickelt derzeit eine Neuverfilmung des Thrillers "Spieler ohne Skrupel" aus dem Jahr 1974. Unter dem Originaltitel "The Gambler"

Paramount Pictures entwickelt derzeit eine Neuverfilmung des Thrillers "Spieler ohne Skrupel" aus dem Jahr 1974. Unter dem Originaltitel "The Gambler" soll nun Todd Phillips, Regisseur der erfolgreichen "Hangover"-Filmreihe, die Regie übernehmen, berichtet The Hollywood Reporter. Noch vor einem Jahr war der renommierte Filmemacher Martin Scorsese für die Regie vorgesehen.Der Originalfilm handelt von einem spielsüchtigen Literaturprofessor namens Axel Freed (gespielt von James Caan), der eines Tages 44.000 US-Dollar verliert. Da er das Geld nicht zurückzahlen kann, soll er ein Basketballspiel der Universitätsmannschaft manipulieren. Hauptdarsteller James Caan erhielt für seine schauspielerische Leistung eine Golden Globe Nominierung.Für die Produktion ist Irwin Winkler mit an Bord, der bereits das Original produzierte. Die Suche nach einer Besetzung kann nun beginnen.


Tags:
TV Movie empfiehlt