Fernsehen

"Tatort" heute: Ermittler, Inhalt, Wiederholung

Tatort heute Krumme Hunde
Boerne und Thiel in einem ihrer kuriosesten Fälle: In "Krumme Hunde" sind die beiden oftmals auf sich alleine gestellt! WDR/Thomas Kost

Lust auf den „Tatort“ heute? Wir haben alle Infos über StadtErmittler und Ausstrahlung für euch zusammengefasst und sagen, warum sich der heutige Fall lohnt. 

 

„Tatort“ heute in… Münster

Am 16. Juli wird der "Tatort" wieder nach Münster verlegt.  Es ist eine weitere "Tatort"-Wiederholung in der langen Sommerpause. "Krumme Hunde" lief erstmals 2008 in der ARD und war 13. Fall für das beliebte Münsteraner Duo. Damals schauten gerade einmal acht Millionen Zuschauer ein - heute erreichen Boerne und Thiel regelmäßig bis zu 15 Millionen Zuschauer mit ihren Fällen.

 

„Tatort“ heute: Die Stadt und ihre Ermittler

Wer kennt sie nicht? Thiel (Axel Prahl) und Boerne (Jan Josef Liefers) gehören zu den beliebtesten und erfolgreichsten "Tatort"-Kommissaren überhaupt. Mittlerweile haben die beiden 31 Fälle auf dem Buckel - Münster-Tatort Nr. 32 wurde derzeit gerade abgedreht und wird vermutlich im Winter 2017 ausgestrahlt. "Krumme Hunde" ist der "verflixte" 13. Tatort des Duos, in dem sie auch ziemlich lange auf Solo-Pfaden ermitteln müssen.

 

„Tatort“ heute: Inhalt

Detektiv Mang wird tot in einer Baugrube gefunden. Die Spur führt Kommissar Thiel (Axel Prahl) zu einer Industriellenfamilie. In der Ehe von Sabine Rummel (Henriette Heinze) kriselt es. Von Mang geknipste Fotos zeigen ihren Mann mit einer anderen Frau. Thiel geht der Sache nach. Rechtsmediziner Boerne (Jan Josef Liefers) ermittelt derweil auf eigene Faust.

 

„Tatort“ heute: Kommentar

Ein alter Fall, aber immer noch klasse: Die Münsteraner ermitteln im 13. Einsatz nach dem Mord an einem Detektiv überwiegend getrennt. Die aktuelle Folge droht zwar immer wieder an den vielen Nebenschauplätzen zu ersticken, besticht aber mit dem oftmals äußerst bizarren und kuriosen Geschehen. Boerne und Thiel sind mit ihren unnachahmlichen Charme wieder einmal das Sahnehäubchen!

Fazit: Auch wenn es sich nur um eine Wiederholung handelt - wer diesen Kult-Tatort nicht gesehen hat oder sich an den Ausgang des Falls nicht mehr erinnern kann, sollte unbedingt (wieder) einschalten.

 

„Tatort heute“: Ausstrahlung und Wiederholung

Zu sehen ist der "Tatort" wie immer sonntags, am 16. Juli 2017, in der ARD. Wer das verpasst hat, schaltet einfach am Montag, dem 17. Juli, um 0.35 Uhr ein oder kann den „Tatort“ einen Monat lang in der ARD-Mediathek aufrufen.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.