Serien

"Supernatural" Staffel 13: Diese Figur kehrt zurück!

"Supernatural": Spin-Off der Mystery-Serie geplant
"Supernatural": Überraschung in der 13. Staffel!

Gerade nahm die 12. Staffel von "Supernatural" auf CW ein blutiges Ende. Jetzt wurden bereits Details zu Staffel 13 bekannt: Eine Figur wird zurückkehren!

 

"Supernatural": Achtung, Spoiler!

Die 12. Staffel von "Supernatural" endete in den USA mit einem dramatischen Vorfall. Bei dem Versuch, Lucifer aufzuhalten, mussten Crowley und Castiel ihr Leben lassen.

Doch Castiel-Darsteller Misha Collins ließ jetzt die Bombe platzen: Seine Rolle "hat eine Zukunft", wie er auf Twitter schreibt. Kehrt Castiel also zurück?

Wie Castiel zurückkehren könnte, ist noch völlig unklar. Doch fest steht: Eine Wiedergeburt ist bei "Supernatural" nichts Ungewöhnliches.

Für Crowley ist das Ende bei "Supernatural" dagegen bereits besiegelt: Crowley-Darsteller Mark Sheppard verkündete seinen Abschied mit einem Instagram-Post.

"Meine Crew und meine lieben Geschichtenerzähler...danke für den Ritt. Zeit für etwas Neues", schreibt er unter das Bild.

 

"Supernatural" Staffel 13: Inhalt

Laut "Dread Central" müssen sich Dean und Sam mit einer "Kreatur fast unvorstellbarer Macht" auseinandersetzen. Diese könnte die Welt sowohl zerstören als auch retten.

 

"Supernatural" Staffel 12 und 13: Starttermin

Voraussichtlich wird die 13. Staffel im Oktober 2017 in den USA starten. Deutsche Fans freuen sich dann erst einmal auf Staffel 12, die etwa zeitgleich in Deutschland das erste Mal ausgestrahlt werden soll.

Seht hier den Trailer zur 12. Staffel:

 

Nach einem weiteren Jahr könnte dann auch die 13. Staffel das deutsche TV erreichen. Für "Supernatural" geht es also weiter. Im Video erfahrt ihr, welche Serien 2017 endgültig abgesetzt werden:

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt