Serien

Sturm der Liebe: Zwei Serientode in Staffel 13?!

Charlotte und Werner sorgen für eine große Überraschung. Foto:  ARD/Christof Arnold
Charlotte und Werner sorgen für eine große Überraschung. Foto: ARD/Christof Arnold

Ist bei „Sturm der Liebe“ endgültig Schluss mit aller Alpenromantik? Wie neues Videomaterial zeigt, könnte es in Staffel 13 zwei Serientode geben!

Habt ihr den Trailer zur 13. Staffel „Sturm der Liebe“ gesehen? Es sieht so aus, als ob mit der Ankunft Luca Zamperonis schlechte Zeiten am Fürstenhof anbrechen - und zwei Serientode kommen. Ob es sich um Mord oder Selbstmord handelt, ist noch nicht wirklich erkennbar. Fest steht allerdings, dass es zur Sache geht.

 
 

Sturm der Liebe:  Serientode durch Mord oder Selbstmord?

Dass „Sturm der Liebe“ sich weg von der vorherseebaren Telenovela entwickeln will, daran besteht kein Zweifel mehr. Erstmals zwei Hauptdarstellerinnen und zwei verschiedene Enden der 13. Staffel – aber gleich zwei tragische Serientode?! Schaut euch mit Klick auf den unterlegten Link mal den Trailer zur Staffel an, deren Startdatum gerade bekannt gegeben wurde…

„Sturm der Liebe“ können die Neuerungen nur gut tun. Und noch ist das letzte Wort über die Serientode ja nicht gesprochen. Vielleicht werden die beiden Herren ja gerettet… Im Video unten seht ihr auf jeden Fall die neuen Saalfelds:

 

Aufgepasst: Alle neuen Informationen zur 13. Staffel „Sturm der Liebe“ bekommt ihr wie immer mit Klick auf den unterlegten Link, weitere Infos zu den neuen Darstellern in den Rollen von Rebecca, Ella und William findet ihr auf gleichem Weg. Zuletzt haben wir noch Infos zu den Ein- und Aussteigern sowie zu den neuen Saalfelds GottfrideBoris, Christoph und Christine.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.