Serien

Sturm der Liebe: Werner (Dirk Galuba) stirbt bald den Serientod

Werner (Dirk Galuba) soll bei "Sturm der Liebe" sterben. Foto: ARD
Werner (Dirk Galuba) soll bei "Sturm der Liebe" sterben. Foto: ARD

In der 13. Staffel „Sturm der Liebe“ geht es ganz schön rund! Kommende Woche werden wir sehen, wie Werner (Dirk Galuba) den Serientod stirbt.

Barbaras (Nicola Tiggelers) Vermächtnis hat noch immer schlimme Folgen für das Leben am Fürstenhof. Diego Alvarez (Luca Zamperoni) treibt den Mordplan seiner Ex-Frau weiter voran – und die „Sturm der Liebe“-Fans fragen sich, ob erst Friedrich, oder erst Werner sterben wird.

Achtung, Spoiler * Kommende Woche sehen wir bei „Sturm der Liebe“, wie sich Friedrich, Beatrice und Werner verbünden, um den Spuk um Barbaras grausames Vermächtnis zu beenden.  Deshalb täuscht Werner seinen eigenen Tod vor, um Alvarez glauben zu lassen, Beatrice hätte Werner vergiftet. Als Alvarez sich daraufhin mit Beatrice trifft, soll ihn Friedrich stellen, überwältigen, und der Polizei übergeben. Uff, der Serientod ist also nur vorgetäischt.

 

Aufgepasst: Alle neuen Informationen zur 13. Staffel „Sturm der Liebe“ bekommt ihr wie immer mit Klick auf den unterlegten Link, weitere Infos zu den neuen Darstellern in den Rollen von Rebecca, Ella und William findet ihr auf gleichem Weg. Zuletzt haben wir noch Infos zu den Ein- und Aussteigern sowie zu den neuen Saalfelds GottfrideBoris, Christoph und Christine.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt