Stars

Sturm der Liebe: Nächster Serientod passiert im Ausland

Werner (Dirk Galuba) wird bald wieder Trauern. Foto: ARD
Werner (Dirk Galuba) wird bald wieder Trauern. Foto: ARD

Dunkle Schatten zieht über den Fürstenhof. Bald steht bei „Sturm der Liebe“ der nächste Serientod an. Und die Leiche muss aus dem Ausland überführt werden.

 

Wir wissen bereits seit einiger Zeit, dass Schauspieler Dietrich Adam „Sturm der Liebe“ verlassen wird. Der Tod seiner Serienfigur Friedrich ist tragisch – nicht nur, weil dieser gerade sein Eheglück mit Beatrice gefunden hat. Lest im Folgenden, wie Friedrich den Fürstenhof verlassen wird.

 

Sturm der Liebe: Friedrichs Serientod

Achtung, Spoiler * Friedrich fährt zu einem Oldtimer-Rennen nach Schottland, obwohl Beatrice (Isabella Hübner) dagegen ist. Ihr Gefühl ist richtig. Sie erfährt von Alfons am Telefon, dass sich ein schrecklicher Unfall ereignete. Aber ist Friedrich betroffen?

Während Charlotte (Mona Seefried) Leonard (Christian Feist) informiert, der sofort von Wien nach Schottland reist, hofft Beatrice weiter, dass Friedrich überlebt hat. Seine letzte Nachricht auf dem Anrufbeantwortet gibt ihr wieder Mut: Bei einem Reifenwechsel während des Rennens fiel Friedrich der Reifen auf den Arm. Ist er danach vielleicht doch nicht selbst gefahren?

Leider hat Leonard die Leiche bereits aus Schottland an den Fürstenhof überführen lassen…

 

Aufgepasst: Alle Informationen zur aktuellen 13. Staffel „Sturm der Liebe“ bekommt ihr wie immer mit Klick auf den unterlegten Link, weitere Infos zu den neuen Darstellern in den Rollen von Rebecca, Ella und William findet ihr auf gleichem Weg. Zuletzt haben wir noch Infos zu den Ein- und Aussteigern sowie zu den neuen Saalfelds GottfrideBoris, Christoph und Christine.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.