Stars

Sturm der Liebe: Derbe Enttäuschung für Alexander Milz

Sturm der Liebe: William (Alexander Milz) wird zur Überraschung. Foto: ARD/Ralf Wilschewsk
Sturm der Liebe: William (Alexander Milz) wird zur Überraschung. Foto: ARD/Ralf Wilschewsk

Bei „Sturm der Liebe“ ist Alexander Milz in seiner Rolle des William Newcombe nicht nur Objekt der Liebe zweier Frauen. Privat sieht es anders aus.

Wie „Sturm der Liebe“-Star jetzt dem Magazin „Liebenswert“ verriet, wurde er von seiner letzten Freundin nach einer fünfjährigen Beziehung schwer enttäuscht. „Daher fällt es mir schwer, mich wieder zu öffnen. Ich bin sehr vorsichtig geworden, wem ich mein Vertrauen schenke und wem nicht“, so der SdL-Star.

Außerdem, so Alexander Milz weiter, sei er überhaupt kein Romantiker. „Meine Strategie: Ich bin einfach nur ich selbst und hoffe, dass ich so punkten kann!“

Hoffen wir mal, dass es beim bisher offenen Ende für William in der Telenovela besser läuft. Noch eine Info hat der „Sturm der Liebe“-Junggeselle „Liebenswert“ allerdings verraten: Einen festen Frauentyp habe er nicht. „Es muss einfach passen!“

 

Weitere News zur 13. Staffel „Sturm der Liebe“ bekommt ihr wie immer mit Klick auf den unterlegten Link. Darüber hinaus gibt es Infos zu den sechs Aussteigern, zu den neuen Darstellern in den Rollen von Rebecca, Ella und William findet ihr auf gleichem Weg. Zuletzt haben wir noch Infos zu den Ein- und Aussteigern sowie zu den neuen Saalfelds GottfrideViktorBoris, Christoph und Christine sowie alles zum Comeback von Barbara von Heidenberg.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.