Serien

Sturm der Liebe: kalter Kuss der Mordwilligen

Diego Alvarez (Luca Zamperoni) ist bereit, für das Vermächtnis aufs Ganze zu gehen. Foto: ARD
Diego Alvarez (Luca Zamperoni) ist bereit, für das Vermächtnis aufs Ganze zu gehen. Foto: ARD

Bei „Sturm der Liebe“ kommt es zu einer unerwarteten Allianz, die sogar in einem Kuss gipfelt. Allerdings ist dieser eiskalt!

Mittlerweilte sollte klar sein, dass uns bei „Sturm der Liebe“ vorerst vor allem Barbaras  (Nicolas Tiggeler)  grauenvolles Vermächtnis beschäftigen wird. Es ist Diego Alvarez (Luca Zamperoni), der den Plan, Werner (Dirk Galuba) und Friedrich (Dietrich Adam) aus dem Weg zu räumen, umsetzen soll.

Achtung, Spoiler * Noch weiß keiner, dass Alvarez hinter dem Anschlag auf Friedrich steckt – auch Friedrich nicht. Dennoch kommt es zu einer brenzligen Situation zwischen den beiden: Friedrich fühlt sich im Wald verfolgt und schlägt beinahe den joggenden Diego Alvarez nieder. 

 

Sturm der Liebe: Alvarez küsst Beatrice

Diego vermutet Eifersucht als Motiv hinter Friedrichs Attacke und küsst Beatrice vor Friedrichs Augen. Diese Allianz ist insofern teuflisch, da beide Motive haben, Friedrich umzubringen – und Diego Alvarez hat Beatrice in der Hand… Währenddessen hat die Polizei den Falschen unter Verdacht

 

Alle neuen Informationen zur 13. Staffel „Sturm der Liebe“ bekommt ihr wie immer mit Klick auf den unterlegten Link, weitere Infos zu den neuen Darstellern in den Rollen von Rebecca, Ella und William findet ihr auf gleichem Weg. Zuletzt haben wir noch Infos zu den Ein- und Aussteigern sowie zu den neuen Saalfelds GottfrideBoris, Christoph und Christine sowie alles zum Comeback von Barbara von Heidenberg.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.