Serien

Sturm der Liebe: Das wurde aus den Traumpaaren von Staffel 1 bis 4

Die ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" hat bereits 12 Traumpaare hervorgebracht. Aktuell läuft die 13. Staffel im TV. Im Video seht ihr wie gut die Paare von Staffel eins bis vier zusammenpassen.

 

Sturm der Liebe: Die Traumpaare der Telenovela

Aktuell ist Staffel 13 der beliebten Serie im TV zu sehen, an deren Ende es ein weiteres Pärchen geben wird. Alle bisherigen 12 Traumpaare seht ihr in der Galerie

Seit nunmehr 13 Staffeln und insgesamt 13 Jahren unterhält uns die Telenovela "Sturm der Liebe" mit Romanzen, Herzschmerz, Intrigen und jeder Menge Überraschungen. Hier fand auf Umwegen schon so manch traumhaftes Paar zusammen, vom ersten Pärchen Laura (Henriette Richter-Röhl) und Alexander (Geregory B. Waldis), die zunächst dachten, sie wären Geschwister, bis hin zum letzten Paar, Clara (Jeannine Michèle Wacker) und Adrian (Max Alberti), denen u.a. Adrians verschollen geglaubter Bruder in die Quere kam. Im Video seht ihr was aus den Paaren der ersten vier Staffeln "Sturm der Liebe wurde."

Aufgepasst: Alle Informationen zur aktuellen 13. Staffel „Sturm der Liebe“ bekommt ihr wie immer mit Klick auf den unterlegten Link, weitere Infos zu den neuen Darstellern in den Rollen von Rebecca, Ella und William findet ihr auf gleichem Weg. Zuletzt haben wir noch Infos zu den Ein- und Aussteigern sowie zu den neuen Saalfelds GottfrideBoris, Christoph und Christine.

Alles über die aktuelle Staffel von "Sturm der Liebe" erfahrt ihr in unserem Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt