Serien

Sturm der Liebe, Christoph Saalfeld: Schauspieler Dieter Bach ist der neue Böse

Dieter Bach, Ulrike Frank, Wolfgang Bahro
Dieter Bach (links) bei GZSZ. Foto: RTL / Rolf Baumgartner

In „Sturm der Liebe“ übernimmt Schauspieler Dieter Bach die Rolle des Christoph Saalfeld, der mit Vater Gottfried und Sohn Boris an den Fürstenhof kommt. 

 

Sturm der Liebe: Schauspieler Dieter Bach spielt Christoph Saalfeld

Dieter Bach (53) hat in Serien wie „Lindenstraße“, „Marienhof“, „In aller Freundschaft“, „Hinter Gittern“, „St. Angela“, „Balko“ oder „Alarm für Cobra 11“ mitgespielt. Den Schauspieler Dieter Bach kennen TV-Zuschauer auch in der großen Rolle des Frederic Riefflins, der bei GZSZ nicht nur Sex mit seiner Tochter Jasmin (Janina Uhse) hatte, sondern seit Folge 6000. das wohl berühmteste Mordopfer in der 25-jährigen Geschichte von GZSZ wurde.

Mit der von Christine Münzberg (Simone Rethel) initiierten Familienzusammenführung der Saalfelds kommt Christoph Saalfeld an den Fürstenhof. Warum er der neue Bösewicht bei „Sturm der Liebe“ werden wird, seht ihr im Video:

 

Aufgepasst: Alle neuen Informationen zur 13. Staffel „Sturm der Liebe“ bekommt ihr wie immer mit Klick auf den unterlegten Link, weitere Infos zu den neuen Darstellern in den Rollen von Rebecca, Ella und William findet ihr auf gleichem Weg. Zuletzt haben wir noch Infos zu den Ein- und Aussteigern.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo

TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.