Serien

Sturm der Liebe: Christine Münchberg (Simone Rethel) ist da!

Simone Rethel als Christine Münchberg bei "Sturm der Liebe". Foto: ARD/Christof Arnold
Simone Rethel als Christine Münchberg bei "Sturm der Liebe". Foto: ARD/Christof Arnold

Heute ist es endlich soweit! Bei „Sturm der Liebe“ feiert die beliebte Schauspielerin Simone Rethel ihren Einstand als Christine Münchberg!

Fünf Wochen lang werden wir die beliebte Schauspielerin Simone Rethel bei „Sturm der Liebe“ als Christine Münchberg erleben.  Ihre Rolle ist wichtig, bereitet sie doch die Ankunft der neuen Saalfelds Gottfried, Boris und Christoph am Fürstenhof vor (siehe Video unten).

 

Sturm der Liebe: Christine Münchberg

Christine Münchberg kommt nach Jahren an den Fürstenhof zurück, um Charlotte (Mona Seefried) zu berichten, dass sie einen älteren Bruder hat: Gottfried (Wilfried Klaus). „Für mich ist es ein Traum, diese altersgerechte Rolle mit all ihren Facetten zu spielen", so Wilfried Klaus über sein Engagement bei „Sturm der Liebe“. 

Auch für Simone Rethel ist ihr Part in der Telenovela ein besonderer: Es ist eine wunderbar romantische Geschichte, mit der sich viele Menschen identifizieren können." Ganz so heiter wird die 13. Staffel „Sturm der Liebe“ trotzdem nicht. Gottfrieds Sohn Christopher (Dieter Bach) wird versuchen, den Fürstenhof an sich zu reißen.

 

Alle neuen Informationen zur 13. Staffel „Sturm der Liebe“ bekommt ihr wie immer mit Klick auf den unterlegten Link, weitere Infos zu den neuen Darstellern in den Rollen von Rebecca, Ella und William findet ihr auf gleichem Weg. Zuletzt haben wir noch Infos zu den Ein- und Aussteigern sowie zu den neuen Saalfelds GottfrideBoris, Christoph und Christine sowie alles zum Comeback von Barbara von Heidenberg.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.