Stars

Sturm der Liebe: Ausstieg per Abschiedsbrief vor Staffelende

Sturm der Liebe William
William (Alexander Milz) wird sich früher als gedacht von einer Dame verabschieden. ARD

Die verkürzte „Sturm der Liebe“-Staffel 13 bringt noch einen kleinen Schock mit sich. Denn weit vor Ende wird Ella (Victoria Reich) den Fürstenhof verlassen.

Fans der schönen Katholikin Ella müssen jetzt ganz stark sein. Ihr Niedergang in der Serie ist besiegelt. Seit sich William (Alexander Milz) und Rebecca (Julia Alice Ludwig) immer näher kommen, verliert ihre Existenz am Fürstenhof langsam aber sicher ihren Reiz. Die Streitereien mit der ehemals besten Freundin, der Liebeskummer, das Ende der gemeinsamen Agentur – all das belastet Ella.

 

Sturm der Liebe: Ellas Ausstieg

Sturm der Liebe William Rebecca Ella
Ella (Vicotoria Reich, links) verlässt den Fürstenhof. ARD / Ralf Wischewski

Als Rebecca Ella nach dem Aus für die Agentur auch noch Anweisungen als Zimmermädchen geben lässt, wird es Ella zu viel. Sie hinterlässt Tina (Christin Balogh) einen Abschiedsbrief, bevor sie Bichlheim auf unbestimmte Zeit verlässt… Im Video seht ihr das Entführungsdrama:

 
 

Alles zu "Sturm der Liebe"

Gibt es bald ein schwules Hauptpaar? Alle Infos zur 13. Staffel „Sturm der Liebe“ mit Alexander MilzJulia Alice Ludwig und Victoria Reich sowie ihren beiden Enden bekommt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Lest außerdem alles zu den Ausstiegen von  Jeannine Wacker und Max AlbertiMichael N. KühlDietrich Adam und Louisa von Spieß und Philip Butz sowie den Neuankömmlingen AliciaChristoph und Boris. Mit Klick auf den letzten Link erfahrt ihr alles zu den Folgen von Barbaras Vermächtnis, Alexander Milz' potenziellen NachfolgerFriedrichs Serientod und der Verlängerung von „Sturm der Liebe“.  

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt