Serien

"Stranger Things" Staffel 2: Trailer, Inhalt und Besetzung der Netflix-Serie!


Mit "Stranger Things" landete Netflix einen absoluten Überraschungshit. Wir haben alle wichtigen Infos zu Stream, Inhalt und Starttermin von Staffel 2 in unserem Artikel parat.

Stranger Things Staffel 2
"Stranger Things - Staffel 2"          Netflix

Zurück in die Vergangenheit: Mit "Stranger Things" fingen Gebrüder Duffer nicht nur die nostalgische Wärme der 1980er Jahre auf, sondern erzählten ein wunderbar kurzweiliges und sympathisches Serien-Abenteuer, dass die Herzen vieler Netflix-Zuschauer weltweit eroberte. Aufgrund des enormen Erfolges der 1. Staffel war eine Fortsetzung nur eine Frage der Zeit. Was erwartet die Zuschauer in Staffel 2? Und welche Neuerungen wurden bestätigt? Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserem Artikel!

 
 

Neuer Trailer zu Staffel 2

Bei der großen Comic Con-Messe in San Diego feierte der brandneue Trailer zu "Stranger Things" - Staffel 2 seine große Premiere! Zu sehen gab es nicht nur jede Menge neue Szenen und die große Gefahr, die in der neuen Staffel auf die Jungs wartet, sondern auch die große Rückkehr von 11. Den Trailer könnt ihr im Artikel oben sehen!

 

Inhalt von „Stranger Things“ – Staffel 2

Staffel 2 von "Stranger Things" wird exakt ein Jahr nach den dramatischen Ereignissen der ersten Staffel spielen. Die Staffel, die am 27. Oktober dieses Jahres erscheint, soll auch mit einer Szene an Halloween 1984 beginnen, bei dem die Jungs als „Ghostbuster“ verkleidet auf Süßigkeiten-Jagd gehen.

Stranger Things Staffel 2
/ Netflix

Neue Teaser für "Strangers Things" - Staffel 2

Mit der offiziellen Ankündigung des Starttermins wurde auch ein neuer Teaser von "Stranger Things" - Staffel 2 auf Twitter veröffentlicht:

Der Demorgogon ist zurück

Außerdem scheint der Demogorgon, das bereits in der ersten Staffel eine große Rolle spielte, zurückkehren, wie uns die Bilder aus dem Trailer verraten. In der Videobeschreibung zum Trailer heißt es: „Zunächst wirkt es, als sei alles beim Alten, doch eine Düsternis lauert unter der Oberfläche, die ganz Hawkins bedroht.“

Die Story soll an die Rückkehr Wills in Hawkins anknüpfen, wie der Serienerfinder Matt Duffer verrät: „Will scheint Bilder vom 'Upside Down' zu sehen - die Frage ist, ob sie real sind oder nicht. Es scheint, als habe er eine Art posttraumatische Belastungsstörung.“

Elevens Rückkehr nach Hawkins

Nancy und Mike haben währenddessen mit dem Verlust ihrer Freunde Barb und Eleven zu kämpfen: „Sie sind die Verkorksten. Sie haben beide jemanden verloren, den sie lieben“, erklärt Ross Duffer. Doch wie wir im Trailer bereits erfahren haben, ist Eleven natürlich nicht gestorben – sondern kehrt zur zweiten Staffel wieder zurück.

Wills Mutter Joyce hat außerdem einen neuen Freund namens Bob: „Sie hat sich für Bob entschieden, da sie eine gute Vaterfigur im Leben ihrer Söhne haben möchte“, verrät ihre Darstellerin Winona Ryder im Interview mit ‚Entertainment Weekly‘.

Neue Kreaturen erwarten die Kids

Hopper ist währenddessen damit beschäftigt, die Vorkommnisse der letzten Staffel geheim zu halten, um Joyce und die Kinder nicht in Gefahr zu bringen. Wie ‚EW‘ berichtet, soll Dustin außerdem ein neues, ziemlich interessantes Haustier bekommen – eine Kreatur aus einer anderen Dimension.

 

So viele Folgen erwarten uns in Staffel 2

Während die erste Staffel aus acht Episoden bestand, wird die neue Staffel zur Freude der Fans eine Folge mehr und somit neun Episoden haben.

 

Wer spielt in "Stranger Things"-Staffel 2 mit?

Die ganze Gang ist wieder beisammen: Dustin, Mike, Lucas und Will werden alle in der 2. Staffel von „Stranger Things“ zurückkehren. Zwar gab es für die vier Freunde eine Art Happy-End am Ende der letzten Staffel, doch Wills Trip in die Zwischenwelt könnte auch in den kommenden Folgen eine Rolle spielen.

Stranger Things Staffel 2
Ein erster Blick auf die neue Figur Max (ganz rechts)        /Netflix

Überraschenderweise wurde auch unsere telekinetische Heldin „Eleven“ in Staffel 2 der Netflix-Serie bestätigt. Dabei sah es ganz danach aus, als ob Eleven nach dem Kampf mit dem  Demogorgon endgültig von der Bildfläche verschwinden würde. Allerdings könnte ihre Besetzung darauf hindeuten, dass die Jungs womöglich die Fährte ihrer übersinnlichen Freundin aufnehmen wollen?!

 

Welche Darsteller sind neu dabei?

Die junge Sadie Sink wird die 12-jährige Max spielen, die ein ziemlich "toughes Mädel" spielen soll und gemeinsam mit ihrem Bruder Billy (Dacre Montgomery) die Gemeinde von Hawkins, Indiana etwas aufmischen wird. Ihr Bruder Billy wird als muskulöser und super selbstbewusster 22-jähriger beschrieben, der wohl keine Freunde finden wird, denn er wird als absoluter Bösewicht charakterisiert. 

Sadie Sink Stranger Things
Neuzugang Sadie Sink          / Netflix

Von "Herr der Ringe" zu "Stranger Things"

Sean Astin, bekannt als Sam aus den „Herr der Ringe“-Filmen und Michael von "The Goonies", wird Bob Newby spielen, den neuen Freund von Wills Mutter Joyce (Winona Ryder). Bob wird als ehemaliger Nerd beschrieben, der sehr gutherzig ist und mit Joyce und Hopper zusammen zur Schule gegangen ist.

Neu im Cast sind außerdem Linnea Berthelsen als Roman, eine junge Frau mit emotionalen Problemen, die einen geheimnisvollen Bezug zum Labor haben soll, und Dr. Owens (Paul Reiser), ein wichtiges Mitglied des Ministeriums für Energie. Schließlich ergänzt noch Brett Gelman als Murray Baumann, einem Verschwörungstheoretiker und Journalist, den Cast.

 

Erster "Super Bowl"-Trailer zur zweiten Staffel

Stranger Things Staffel 2
Die Jungs sind zurück - als "Ghostbusters" /Netflix

Juchu - endlich gibt es einen ersten Einblick in die zweite Staffel von "Stranger Things"! Hier könnt ihr den Trailer, der zum "Super Bowl" veröffentlicht wurde, sehen!

 

Was passiert mit Barb?

Stranger Things Barb
Ein Wiedersehen mit Barb (l.) ist sehr unwahrscheinlich          Netflix

Einer der letzten offenen Handlungsstränge von „Stranger Things“- Staffel 1 dreht sich um das ungewisse Schicksal von Barb. Der prinzipientreue Netflix-Liebling wurde offenbar Opfer des Demogorgons – doch bis zuletzt hatten Fans auf eine Rückkehr bzw. Klärung ihres Schicksals gehofft. „Barb“-Darstellerin Shannon Purser ist bisher jedoch auf keinem Bild vertreten. Wahrscheinlich müssen sich Fans endgültig von „Barb“ verabschieden genauso wie vom mysteriösen Dr. Brenner aka Papa, der ebenfalls zum Spielgefährten des Monsters wurde.

Regisseur Matt Duffer macht jedoch klar: "Barb wird nicht vergessen sein. Wir werden sichergehen, dass es Gerechtigkeit für sie gibt."

 

Dann startet Staffel 2

Die zweite Staffel von "Stranger Things" ist ab dem 27. Oktober 2017 auf Netflix verfügbar.

Alle Infos zu Inhalt und Besetzung erfahrt ihr auf der Übersichtsseite zu "Stranger Things".

Im folgenden Video seht ihr übrigens die Top10 der besten Netflix-Eigenproduktionen:

 

Ihr braucht noch mehr Serienstoff? Holt euch Inspiration auf "Neu bei Netflix".

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Netflix Serien
Neu bei Netflix
Diese Serien-Highlights erwarten euch in den... Mehr lesen »