Stars

Steven Soderbergh: "Betrinkt euch nicht mit Matt Damon!"

Steven Soderberg (l.) mit Antonio banderas, Giina Carano und Michael Fassbinder auf der Berlinale
Steven Soderberg (l.) mit Antonio banderas, Giina Carano und Michael Fassbinder auf der Berlinale

Steven Soderbergh gab seinen Kollegen Antonio Banderas und Michael Fassbender gestern einen guten Rat: "Betrinkt euch nicht mit Matt Damon" - sonst lande man unweigerlich mit kuriosen Geschichten in der Presse.

Der Regisseur stellte gemeinsam mit den Hauptdarstellern Antonio Banderas, Gina Carano und Michael Fassbender seinen neuen Film "Haywire" in Berlin vor und wurde von einem Journalisten auf sein angebliches Karriereende angesprochen. Als Antwort lachte Steven Soderbergh und erklärte: "Wenn ihr euch mit Matt Damon betrinkt, sagt nichts, was ihr nicht am nächsten Morgen in der Presse lesen wollt. Er hat in einer amerikanischen Talkshow darüber gesprochen und ich werde ständig darauf angesprochen. Und ich hatte es sogar selbst schon zahlreiche Male in Interviews gesagt - da hat es aber niemanden interessiert. Da muss erst Matt Damon kommen..."

Steven Soderbergh und Matt Damon haben gemeinsam an dem Film "Der Informant" gearbeitet.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt