Serien

Steigt Dayana wegen Kevin bei „Köln 50667“ aus?

Köln 50667 Dayana
Dayana hat bei "Köln 50667" Kevin ihre Liebe gestanden. / RTL II

Dayana hat sich in ihren besten Freund Kevin verliebt – doch der erwidert die Gefühle der Transfrau nicht. Verlässt sie deshalb jetzt „Köln 50667“?

 

Schwere Zeiten für Dayana bei "Köln 50667"

Dayana, die früher als Sascha gelebt hat, hat es derzeit schwer bei „Köln 50667“: Sie ist total verknallt in ihren besten Freund Kevin, und ihre Familie hat sie verstoßen. Deshalb hat sie Köln verlassen und Kevin hat sie zurückgeholt.

 

Dayana will einen Neustart in Berlin

Kevin bittet Dayana, in der Domstadt zu bleiben: „Dayana , wenn du jetzt gehst, machst du einen Fehler. Das wollte ich dir nur sagen. Bitte bleib einfach hier in Köln. Warum möchtest du abhauen?“ Dayana kann mit der Situation nicht umgehen. Doch die Gefühle für Kevin sind einfach viel zu groß und  machen das gemeinsame WG-Leben schwer. Deshalb entschließt sie sich endgültig dazu, Köln zu verlassen und in Berlin einen Neustart zu wagen. Kevin will es nicht fassen und versucht, sie am Kölner Bahnhof aufzuhalten. Ob er es wohl schafft? Oder ist der Entschluss schon endgültig getroffen?

Im Video erfahrt ihr mehr zum Soap-Neuling Dayana!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt