VOD

Start der Netflix-Serie GLOW: Wrestling in Glitter als Handlung

Die Netflix-Serie GLOW startet im NJuni. Foto: Erica Parise/Netflix
Die Netflix-Serie GLOW startet im NJuni. Foto: Erica Parise/Netflix

Bald startet mit GLOW eine Netflix-Serie, die sich mit Damen-Wrestling in den 80ern befasst. Darsteller wie Alison Brie haben uns alles zur Handlung erzählt.

 

GLOW: Start der Netflix-Serie

Die Serie Glow ("Gorgeous Ladies of Wrestling") startet am 23. Juni auf Netflix. Bisher ist eine Staffel produziert worden, das Cast wartet derzeit auf das Go für eine zweite.

 

Netflix-Trailer zu Glow

Sehr hier den offiziellen Trailer zur Netflix-Serie:

 
 

GLOW: Darsteller der Netflix-Serie

Alison Brie spielt in GLOW die Hauptrolle der "Ruth". Foto: Erica Parise/Netflix
Alison Brie spielt in GLOW die Hauptrolle der "Ruth". Foto: Erica Parise/Netflix

Die Hauptrolle der Ruth hat Alison Brie, unter anderem bekannt aus „Mad Man“ oder „Community“, übernommen. Auch Sängerin Kate Nash und Betty Gilpin („Nurse Betty“) schlüpfen in die Rollen von Wrestlerinnen. Der US-Comedian Mark Maron spielt als Sam Sylvia die männliche Hauptrolle.

 

GLOW: Handlung der Netflix-Serie

In GLOW versucht der schmierige TV-Produzent Sam (Mark Maron) in Hollywood arbeitslose Schauspielerinnen für eine Fernsehshow über Damen-Wrestling zu casten. Auch Ruth (Alison Brie), die eigentlich seriöse Rollen spielen möchte, kommt zum Vorstellen – und muss schnell feststellen, dass sie auf dem Weg, sich ihre Träume zu erfüllen, wohl durch den Ring muss.

 

Look der Serie GLOW

Die Netflix-Serie GLOW entführt uns in die 80er Jahre. Foto: Erica Parise/Netflix
Bildunterschrift eingeben Die Netflix-Serie GLOW entführt uns in die 80er Jahre. Foto: Erica Parise/Netflix

Die Serie spielt in den 80er Jahren: Wrestling in pinken Stulpen und mit toupierten Haaren! Der Soundtrack bringt das Beste aus der großen Ära der Pop-Musik zurück-

 

GLOW eine feministische Show?

In GLOW geht es richtig zur Sache! Foto: Erica Parise/Netflix
Bildunterschrift eingeben In GLOW geht es richtig zur Sache! Foto: Erica Parise/Netflix

Wie Hauptdarstellerin Alison Brie sagt, gehe es in GLOW auch um die Ausbeutung und Sexualisierung von Frauen in Hollywood. Der Cast hoffe, durch „Butts and boobs in glitter“ auch ein männliches Publikum für diese Themen zu gewinnen. Wie Gilpin berichtet, seien sexuelle Übergriffe auf Schauspielerinnen am Set in Hollywood noch immer an der Tagesordnung.

 

Das sagen die Darsteller über GLOW

„Wir spielen keine typischen Hollywood-Schauspielerinnen, sondern Außenseiter“, erklärt Kate Nash. Deshalb gehe es auch um Verzweiflung, wie Marc Maron im Interview mit TV-Movie Redaktionsleiter Maryanto Fischer ergänzt. Allerdings, so der Comedian, ziehe diese Dunkelheit nicht runter. „Für die Frauen gibt es ein höheres Ziel: Die Wrestling-Show im Fernsehen, und die wird wirklich spaßig!“ Die Zuschauer erlebten quasi die Verwandlung von Models zu Superheldinnen.

Alison Brie (links) und Betty Gilpin wurden von professionellen Wrestlern auf die Kampfszenen vorbereitet. Foto: Erica Parise/Netflix
Bildunterschrift eingeben Alison Brie (links) und Betty Gilpin wurden von professionellen Wrestlern auf die Kampfszenen vorbereitet. Foto: Erica Parise/Netflix

Betty Gilpin findet ebenfalls, dass bei GLOW Comedy und Drama Hand in Hand gehen. „Ich empfinde die Serie wie eine griechische Tragödie verpackt in ein Comedy-Format“, sagt sie – und über den feministischen Aspekt der Handlung: „Ich hatte nie weniger an und fühlte mich mächtiger!“ Gerade die Drehs im Ring vor Publikum, auf die die Schauspielerinnen von Profi-Wrestlern vorbereitet wurden, seien atemberaubend gewesen: „Als 400 Leute anfingen, zu schreien, war ich so energiegeladen, dass ich jeden Baum der Welt hätte ausreißen können!“

„Das Skript hat mich umgehauen“, erzählt Alison Brie vom ersten Kontakt mit dem Netflix-Projekt, „ich finde, dass die Serie Frauen dazu inspiriert, alles zu tun, worauf sie Lust haben.“ Trotz harter Fights und komödiantischer Elemente habe GLOW viel Tiefe. Speziell der Identitätskampf von Ruth zwischen ihrem Vorbild Audrey Hepburn und ihrer Realität als TV-Wrestlerin habe sie am Drehbuch fasziniert. Mehr zu GLOW lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

von Maryanto Fischer

Im Video seht ihr die besten Netflix-Serien:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.