Fernsehen

Starker EM-Auftakt auf ARD und ZDF

Starker EM-Auftakt auf ARD und ZDF
Starker EM-Auftakt auf ARD und ZDF

Die Fußball-Europameisterschaft 2012 hat endlich begonnen und ganz Deutschland befindet sich im EM-Fieber: Den erfolgreichen EM-Auftakt der deutschen

Die Fußball-Europameisterschaft 2012 hat endlich begonnen und ganz Deutschland befindet sich im EM-Fieber: Den erfolgreichen EM-Auftakt der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal mit 1:0 verfolgten am Samstagabend durchschnittlich 22,33 Millionen Fernsehzuschauer live am Bildschirm. Damit erreichte das Erste einen Marktanteil von durchschnittlichen 69,3 Prozent. Aber auch bei dem ersten EM-Spiel zwischen Dänemark und den Niederlanden mit 1:0 waren mehr als 10 Millionen Fernsehzuschauer live dabei, was einen Marktanteil von 52,7 Prozent entspricht.Auch am Sonntagabend durfte das ZDF sich über Top-Quoten freuen: Das erste Spiel zwischen Spanien und Italien verfolgten 13,53 Millionen Zuschauer live vor dem Bildschirm, was einen Marktanteil von 52,7 Prozent entspricht. Auch beim Sieg Kroatiens gegen Irland verfolgten 10,73 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 32,5 Prozent.Heute abend darf weiter gefiebert werden, wenn das ZDF die beiden Spiele Frankreich gegen England und Gastgeber Ukraine gegen Schweden ab 18.00 Uhr live überträgt.


Tags:
TV Movie empfiehlt