Stars

Sommerhaus der Stars: Deshalb gibt es Zoff bei den Paaren

Sommerhaus 2017: Die Kandidaten
Im Sommerhaus der Stars wird gestritten. Nicht alle Paare kamen gut miteinander aus. / Foto: MG RTL D / Stefan Menne

Freuen wir uns einfach auf sechs Trash-TV-Wochen mit dem „Sommerhaus der Stars“, die fast keiner kennt, und ihrer absurden Streitereien.

Wie Reality-TV-Queen Helena Fürst den Kollegen von „In Touch Online“ verraten hat, hätten sich nicht alle Paare gut verstanden, und auch innerhalb der einzelnen Paarungen sei immer wieder Zoff aufgetreten.

Streit würde ich das nicht nennen, aber es gab Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten. Ehe-Paare streiten sich wegen einer Zahnpasta-Tube, wie haben uns beispielsweise wegen einer 90 Grad-Wäsche gestritten. Um was es da genau ging, sieht man dann in der Sendung. Es ist aber sehr amüsant“, so Helena Fürst

Sie habe versucht, das „Sommerhaus der Stars“ nicht ganz so ernst zu nehmen. „Wenn man 24 Stunden mit fremden Menschen zusammen lebt, gibt es eben Reibereien.“
Klingt, als würde das Sommerloch im TV gar nicht so schlimm wie angenommen.

 

Alle Infos zu „Das Sommerhaus der Stars 2017“ erfahrt ihr auf unserer Newsseite. Die Antwort auf die Frage: „Wer ist raus?“ erhaltet ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Alle Infos über die Kandidaten findet ihr auf unserer Seite „Das Sommerhaus der Stars 2017“: Alle Paare der 2. Staffel. Alles zur Sendezeit, den Wiederholungen und wo es „Das Sommerhaus der Stars“ im Stream zu sehen gibt, erfahrt ihr hier.   

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.