Stars

„Sommerhaus der Stars 2017“: Helena Fürst & Ennesto Monte sind Kandidaten

Sommerhaus der Stars 2017: Fürst und Freund
„Das Sommerhaus der Stars 2017“: Auch Helena Fürst & Ennesto Monte sind mit von der Partie. / Foto: MG RTL D / Stefan Menne

Helena Fürst und Ennesto Monte trennten sich nach den Dreharbeiten zu „Das Sommerhaus der Stars 2017“. Alle Infos zu den beiden und ihrer Beziehung: 

Der Auftakt der neuen Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ steht vor der Tür. Ab dem 2. August 2017 kämpfen acht Promi-Pärchen auf RTL in einwöchigen Etappen um eine Gewinnsumme von 50.000 Euro. 

Lief die Teilnahme des Schlagerpärchens Helena Fürst und Ennesto Monte so schlecht, dass es im Anschluss zur Trennung kam? Ab August werden wir es erfahren. Hier erst einmal alle Infos zu Fürst und Monte.

 

Tussi und icke.

Ein Beitrag geteilt von Ennesto Monté (@monteennesto) am

 

So wurden Helena Fürst und Ennesto Monte ein Paar

Rund neun Monate lang waren die beiden Schlagersänger ein Paar. Alles begann mit einer Anzeige im Netz. Hier ersteigerte Ennesto Monte ein Date mit Helena Fürst. Doch die Beziehung des Paares war von Anfang an durchzogen von Negativ-Schlagzeilen und mehreren, kleineren Trennungen. Zuletzt war die Rede von einer Schwangerschaft Fürsts, dann gab sie an, das Kind verloren zu haben. Auch von einer Verlobung war die Rede. Nun soll es endgültig aus sein. 

 

Helena Fürst: Betriebswirtin, Schlagersängerin und TV-Gesicht

Helena Fürst wurde im Februar 1974 geboren. Nach ihrem Hauptschulabschluss arbeite sie zuerst in einer Verpackungs-Firma am Fließband, wurde dann Kauffrau für Bürokommunikation und Drogistin. Danach nahm sie eine Stelle im Jobcenter in Dietzenbach an. 

Nach ihrer Ausbildung zur Betriebswirtin folgte schließlich ihre Zeit bei „Gnadenlos gerecht – Sozialfahnder ermitteln“. In der Sat.1-Show mimte Fürst eine Sozialfahnderin. So wurde die heute 44-Jährige in Deutschland bekannt.

Von 2009 bis 2015 war sie in der RTL-Doku-Soap „Helena Fürst – Kämpferin aus Leidenschaf“ zu sehen. Rund ein Jahr später nahm sie an der zehnten Staffel der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil.

Im Anschluss war sie unter anderem in „Das perfekte Promi-Dinner“, „Das Dschungelcamp“ oder „Grill den Henssler“ zu sehen. 

Auch als Schlagersängerin versuchte sie sich, allerdings nur mit mäßigem Erfolg. 2015 erschien ihr Buch „Der Fürst Code“ - ein Lebensratgeber. 

2013 trennte sich Fürst von ihrem damaligen Mann. Mit ihm hat sie eine gemeinsame Tochter.

 

Ennesto Monte: Der Schlager singende Bauarbeiter

Eigentlich ist Ennesto Monte Bauarbeiter, doch auch er versuchte sich als Schlagersänger. 2015 erschien sein Album „Zufall oder nicht“. Mit dem Song „Wir tanzen Cha Cha Cha“ wurde er bekannt. 

Die Beziehung mit Helena Fürst outete Monte schließlich als PR-Gag, gab jedoch an, aus einem Spaß sei schließlich Ernst geworden.  

Der 42-Jährige hat zwei Söhne und lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. 

 

Alle Infos zu „Das Sommerhaus der Stars 2017“ erfahrt ihr auf unserer Newsseite. Die Antwort auf die Frage: „Wer ist raus?“ erhaltet ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Alle Infos über die Kandidaten findet ihr auf unserer Seite „Das Sommerhaus der Stars 2017“: Alle Paare der 2. Staffel. Alles zur Sendezeit, den Wiederholungen und wo es „Das Sommerhaus der Stars“ im Stream zu sehen gibt, erfahrt ihr hier.   

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt