Fernsehen

Sky Deutschland sichert sich Filmrechte von Tele München

Sky Deutschland sichert sich Filmrechte von Tele München
Sky Deutschland sichert sich Filmrechte von Tele München

Sky Deutschland hat sich erneut die Filmrechte von der Tele München Gruppe (TMG) gesichert. Durch den neuen Vertrag erwirbt Sky die exklusiven

Sky Deutschland hat sich erneut die Filmrechte von der Tele München Gruppe (TMG) gesichert. Durch den neuen Vertrag erwirbt Sky die exklusiven Pay-TV-Rechte aktueller Spielfilme sowie Katalogtitel. Zu den Blockbustern zählen u.a. die TV-Premieren des neues Steve Soderbergh Films "Magic Mike", des zweiten Teils des Finales der Twilight Saga "Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht, Teil 2", des neuen Asterix Streifens "Asterix und Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät" mit Catherine Deneuve und Gerard Depardieu, der Verfilmung des Jack Kerouac Klassikers "On The Road - Unterwegs" sowie des neuen Robert Redford Films "The Company You Keep". Ergänzt wird das Portfolio durch Katalogtitel wie "Dirty Dancing", "Tomb Raider", "Universal Soldier","Total Recall" und "Scary Movie".Gary Davey, Executive Vice President Programming Sky Deutschland: "Die Tele München Gruppe gehört zu den wichtigsten unabhängigen Filmrechtehändlern. Durch den neuen Vertrag sichern wir uns herausragende Produktionen und unterstreichen damit unsere Topposition im Filmbereich."


Tags:
TV Movie empfiehlt